1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • 2 Jahre Garantie

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Kaffee

    Saeco Kaffeevollautomat entkalken

    Warum Saeco Kaffeevollautomaten entkalken?

    • Stellt die maximale Füllmenge pro Tasse sicher

    • Stellt die richtige Kaffeetemperatur sicher

    • Ihr Kaffeevollautomat ist leiser während des Brühens

    • Stellt den perfekten Geschmack Ihres Kaffees sicher

    • Stellt die perfekte Crema auf Ihrem Espresso sicher

    • Verhindert Reparaturkosten aufgrund von Kalkschäden

    Wählen Sie Ihren Saeco Kaffeevollautomaten aus und erhalten Sie eine genaue Entkalkungsanleitung

    Saeco Exprelia

    HD8852/47, HD8854 | HD8856

    Saeco Royal

    RI9913, RI9914

    Saeco Minuto OneTouch
    HD8763

    Saeco Exprelia Evo

    HD8855, HD8857

    Saeco GranBaristo

    HD8964, HD8965, HD8966

    Saeco Energica
    HD8754

    Saeco Easy Italia

    HD8754

    Saeco GranBaristo Avanti

    HD8967, HD8968, HD8969

    Alle weiteren Espressomaschinen

    weitere Maschinen

    Entkalken Sie Ihren Saeco Kaffeevollautomaten mit dem richtigen Entkalker

     

    Herkömmliche Entkalker auf Mineralsäurebasis, beispielsweise Schwefel-, Salz-, Sulfamin oder Essigsäure (der Wirkstoff im Essig) können die Rohre und Schläuche Ihres Kaffeevollautomaten beschädigen oder nicht umfangreich entkalken. Daher sollten Sie nur den speziell entwickelten Saeco Entkalker nutzen, welcher jegliche Kalkablagerungen ohne Beschädigungen am Vollautomaten entfernt. Sollten Sie andere Entkalker, Chemikalien oder Haushaltsmittel zur Entkalkung nutzen, verfällt leider Ihre Produktgarantie.

    Wie oft muss ich meine Saeco Espressomaschine entkalken?

     

     

    Das Entkalkungsintervall hängt entscheidend von der Wasserhärte ab und kann daher nicht pauschal benannt werden. Zur Bestimmung der Wasserhärte können Sie den Teststreifen verwenden (im Lieferumfang Ihres Kaffeevollautomaten enthalten). Halten Sie diesen nur für eine Sekunde unter Ihr Leitungswasser und vergleichen Sie nach einer Minute mit der Tabelle, wie viele Quadrate sich verfärbt haben. Stellen Sie anschließend die entsprechende Wasserhärtestufe im Optionsmenü Ihres Saeco Kaffeevollautomatens ein. Ihre Espressomaschine erinnert Sie nun automatisch und rechtzeitig, sobald eine Entkalkung notwendig ist. 

     

    Sie nutzen einen Brita Wasserfilter?

    Klicken Sie hier für mehr Info

    Telefon
     

    01 546 325 103*
    Montag - Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr

    Samstags von 09:00 – 18:00

    *Zum Festnetztarif Ihres Anbieters