1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Luftreinigung

    Professionelle Luftreinigung für Gewerbekunden

    Saubere, gesunde Luft für Schulen, Büros und anderen Räumlichkeiten


    Seit mehr als 35 Jahren widmet sich der Gesundheitskonzern Philips der Verbesserung der Luftqualität durch die Entwicklung fortschrittlicher Luftreiniger, Luftbefeuchter und Luftentfeuchter. Wenn Menschen wieder zur Arbeit, in die Schule und in den Alltag zurückkehren, können Luftreiniger dazu beitragen, die Luftqualität in Wohnungen, Schulen, Büros und anderen öffentlichen Räumen zu verbessern.

    Philips Luftreiniger im Einsatz in unterschiedlichen Branchen – energieeffizient, leise & mobil

    Zurück zum Arbeitsplatz

     

    Das Bewusstsein für die Luftqualität ist seit der Pandemie gestiegen, aber wussten Sie, dass die Luft in Innenräumen 2 bis 5 Mal stärker verschmutzt sein kann als die Luft draußen? Mit einem Philips Luftreiniger können Sie an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren und gleichzeitig für mehr Sicherheit für Ihre Schüler, Mitarbeiter und Kunden sorgen.

    Video Erfahrungsbericht Schulen
    Philips Luftreiniger in einer Hamburger Schule
    Video Luftreiniger für Schulen & Gewerbe
    Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Branchen

    Weitere branchenspezifische Erfahrungsberichte zum Einsatz von Luftreinigern

    Schulen und Universitäten
    Schulen und Universitäten
    Unbeschwertes Lernen und Lehren an der ISHR in Hannover.
    Schulen und Universitäten

    „…zu einem gesteigerten Sicherheitsgefühl…“

     

    Astrid Scharf
    Lehrkraft

    Büros
    Büros
    Die neue Normalität am Arbeitsplatz bei Philips Domestic Appliances.
    Büro

    „…zusätzlichen Schutz vor Viren und anderen Krankheitserregern…“

     

    Guido Raaphorst
    Commercial Leader

    Restaurants
    Restaurants
    Schlemmen und genießen mit mehr Sicherheit im Restaurant Cornelia Poletto.
    Restaurant

    „…ich fühle mich durch ihren Einsatz sicher und kann dank ihnen eine saubere, gute Luftqualität belegen.”

     

    Cornelia Poletto
    Inhaberin

    Hotelgewerbe
    Hotelgewerbe
    Am Puls der Zeit im PIERDREI in Hamburg.
    Hotel

    „…die ihrer Kundschaft, ihren Gästen und Mitarbeiter*innen maximale Hygiene und Sicherheit bieten möchten.”

     

    Stefan Pallasch
    General Manager

    Kosmetikstudio
    Kosmetikstudios
    Frischekick für die Schönheit im Beaunique.
    Kosmetikstudio

    „…mit Sicherheit ein Schritt zurück zur Normalität.”

     

    Bianca Libowksy
    Kundin

    Senioren
    Seniorenheime
    Sicherheit spüren im Margarethenhof in Geestland.
    Seniorenheim

    „…geben die Luftreiniger ein gutes und sicheres Gefühl…”

     

    Dustin von Asperen
    Pflegekraft

    Warum für einen mobilen Luftreiniger entscheiden?

    Fragen zum Produkt und Eignung für Ihre Räumlichkeiten:

    Einige unserer Luftreiniger-Lösungen im Überblick


    Beseitigt 99,97 % der Schadstoffe in Innenräumen, einschließlich Viren und Allergene, für gesündere Innenräume*
    WLAN

    Serie 4000i

     

    Schadstofffreie und allergenfreie Luft im Handumdrehen

    Serie 4000i
    Serie 4000i
    XL (158 m2)**
    610 m3/h (CADR)***
    WLAN

    Serie 3000i

     

    Schadstofffreie und allergenfreie Luft im Handumdrehen

    Serie 4000i
    Serie 4000i
    L (135 m2)**
    520 m3/h (CADR)***
    WLAN

    Serie 2000i

     

    Schadstofffreie und allergenfreie Luft im Handumdrehen

    Serie 4000i
    Serie 4000i
    M (98 m2)**
    380 m3/h (CADR)***

    2000er Serie

     

    Allround-Luftreiniger für mittelgroße Räume

    Serie 4000i
    Serie 4000i
    M/L (79 m2)**
    333 m3/h (CADR)***

    800er Serie

     

    Kompakte und mühelose Luftreinigung

    Serie 4000i
    Serie 4000i
    S (49 m2)**
    190 m3/h (CADR)***

    * Partikel-CADR getestet von einem Drittlabor gemäß GB/T8801-2015.

    ** Berechnet die Raumgröße nach NRCC-5401 mithilfe des CADR (Zigarettenrauch)-Resultats, gemäß GB/T8801-2015 geprüft.

    *** Berechnet die Raumgröße nach GB/T8801-2015 mithilfe des CADR (Zigarettenrauch)-Resultats, gemäß GB/T8801-2015 geprüft

    Saubere, gesündere Raumluft

     

    Der Einsatz von Philips Luftreinigern kann in Innenräumen dafür sorgen, den Mitarbeitern, Kunden sowie Gästen ein sicheres Gefühl zu geben.

    Arbeitsplatz

    Unauffällig

    Leise, damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können

     

    Im Ruhemodus arbeitet der Luftreiniger nahezu geräuschlos, sodass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

    Einstellung

    Betriebsmodi

    Wählen Sie Ihre Einstellung

     

    Philips Luftreiniger verfügen über eine Reihe von Geschwindigkeit­seinstellungen, die auf Ihre speziellen Einstellungen oder Anforderungen zugeschnitten sind. Außerdem verbrauchen sie nicht mehr Energie als eine Standard-Glühbirne, sodass Sie rund um die Uhr in Betrieb sein können.

    Philips Luftreiniger

    Geringer Wartungsaufwand

    Filter austauschen im Handumdrehen

     

    Philips Luftreiniger zeigen eine Meldung an, wenn der Filter gewechselt werden muss – schnell und einfach.

    CADR

    Was CADR für Ihre Räumlichkeiten bedeutet

    Besonders dann, wenn viele Menschen in schlecht belüfteten Innenräumen zusammentreffen, stellen unsere Luftreiniger eine wichtige Komponente des Hygienekonzepts dar. Um den passenden Luftreiniger für Ihre Räumlichkeiten zu finden, spielt Ihre Raumgröße eine zentrale Rolle, um für eine hohe Clean Air Delivery (CADR) zu sorgen.

     

    Die CADR ist der globale Standard, um zu messen, wie viel Luft (m³) ein Luftreiniger in einer bestimmten Zeit reinigen kann. Je höher die CADR, desto schneller die Reinigung. Welche Gesamt-CADR in einem Raum benötigt wird, kann leicht berechnet werden:​


    (m² x Deckenhöhe) x 6 = Gesamt-CADR

    (Im Kontext der COVID-19-Pandemie wird aktuell der Wert 6 empfohlen, üblicherweise bewegt sich dieser Multiplikator zwischen 3 und 6.)

     

    Der Luftstrom misst nur die Windgeschwindigkeit, sagt also nur aus, wie viel Luft ausströmt. Was uns Luftstrom nicht sagt, ist, wie sauber die Luft ist. Aus diesem Grund sollte CADR die ausschlaggebende Kennzahl bei der Auswahl Ihres Luftreinigers sein.

    Mit Luftreiniger mit CADR 500

    Mit Luftreiniger mit CADR 500

    Mit Luftreiniger mit CADR 100

    Mit Luftreiniger mit CADR 100

    Ohne Luftreiniger

    Ohne Luftreiniger

    Diagramm

    Studien

    Wissenschaft und Innovation

     

    Mit einem Team von mehr als 100 Wissenschaftlern, Ärzten und Ingenieuren, die auf dem Gebiet der Luftreinigung tätig sind, verfügt Philips über langjährige Erfahrung in der Gesundheitstechnologie und ist zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Luftreiniger geworden.

    Quelle: Euromonitor International Ltd; Consumer Appliances 2020 ed; „führend“ definiert als Top-10-Marke nach Absatzmenge; Daten von 2019.

    So funktioniert der Luftreiniger

    So funktioniert der Luftreiniger

    Der Allergieexperte

    Der Allergieexperte

    Covid-19 und andere Viren

    Luftreiniger können in Ihrem Büro oder an Ihrem Arbeitsplatz zur Reduzierung von Schadstoffen in der Luft, einschließlich Viren, beitragen

    Informationen rund um das Thema Viren: Mehr erfahren

    Luftreiniger

    So werden Viren von Luftreinigern erfasst

     

    Ein Innenraum-Luftreiniger erkennt und erfasst Schadstoffe in der Luft, einschließlich Aerosole, die Viren enthalten können. Die Partikel werden von den Fasern des HEPA-NanoProtect-Filters aufgefangen, und die saubere Luft wird wieder an den Raum abgegeben.

    Was sind Aerosole?

     

    Aerosole sind feste oder flüssige Partikel von geringer Größe (<5 Mikrometer), die über einen längeren Zeitraum in der Luft verbleiben – und Viren tragen können.

    Wie helfen HEPA NanoProtect-Filter in Philips Luftreinigern, die Ausbreitung von Viren zu reduzieren?

     

    Philips Luftreiniger erzeugen eine Luftzirkulation in Innenräumen, die die Luft durch ihre Filter zieht und Viren zusammen mit anderen Schadstoffen bis zu einer Größe von 0,003 Mikrometern herausfiltert.

    Wie sind Aerosole mit der Virusübertragung verbunden?

     

    Viren können sich aus dem Mund oder der Nase einer infizierten Person in kleinen flüssigen Partikeln ausbreiten, wenn die Person hustet, niest, spricht oder atmet. Diese Partikel reichen in ihrer Größe von größeren Atemtropfen bis zu kleineren Aerosolen.

    Was passiert mit dem Virus, sobald er vom Filter erfasst wurde?

     

    Das Virus verliert seine Lebensfähigkeit, da sich keine Wirtszelle in den Filtern befindet.

    Menschen im Büro

    Aerosolübertragung

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigte, dass Covid-19 auch über Aerosole übertragen werden kann.

     

    Die WHO betrachtet Kontakt und Tröpfchen als Hauptübertragungswege für Covid-19. Die Übertragung durch Aerosole kann in bestimmten Umgebungen auftreten, insbesondere in geschlossenen, überfüllten und unzureichend belüfteten Räumen, in denen sich infizierte Personen über längere Zeit mit anderen aufhalten, wie z. B. in Restaurants.

    Unabhängige Studie

    Unabhängige Studie

    Unsere Luftreiniger wurden unabhängig in Schulen getestet und zeigen eine wirksame Aerosolentfernung

     

    Eine unabhängige Studie der Goethe-Universität in Frankfurt hat gezeigt, dass der Einsatz von Philips Luftreinigern dazu beitragen kann, die Aerosolbelastung in einem Klassenzimmer zu reduzieren. In einem Klassenzimmer mit 27 Schülern konnte 90 % der Aerosole in nur 30 Minuten entfernt werden.

    Unabhängig
    getestet und zertifiziert

    Airmid

    Airmid Healthgroup mit akkreditiertem Virologielabor

    Getestet auf 99,9-prozentige Virusentfernung mit dem H1N1-Grippevirus.
    ECARF

    Europäische Stiftung für Allergieforschung

    Zertifiziert allergiefreundlich. Philips Luftreiniger erfüllen die Anforderungen

    von Allergikern.

    IUTA

    IUTA-Forschungsinstitut

    Getestet auf 99,97 % Filtration von Nanopartikeln bei 0,003 Mikrometer.

    Aktuelle Studien und Empfehlungen

    Institute for Atmospheric and Environmental Sciences, Goethe University Frankfurt am Main

    Eine Studie von Atmosphärenforscher der Goethe-Universität Frankfurt zeigt, dass Philips Luftreiniger die Aerosolkonzentration in einem Klassenzimmer in einer halben Stunde um 90 Prozent senken können. Dabei wurden 4 Luftreiniger AC2887/10 (baugleich mit AC2889/10 ohne App-Steuerung) in einem Klassenzimmer mit 27 Schülern aufgestellt. Neben der Aerosolkonzentration wurde die Feinstaubmenge und CO2-Konzentration bestimmt sowie die Lärmbelästigung der Luftreiniger untersucht.

     

    Trotz Verwendung eines Luftreinigers bleibt regelmäßiges Lüften für die Sauerstoff-Zufuhr notwendig.

    Stellungnahme der Kommission Innenraumlufthygiene (IRK) am Umweltbundesamt
    Die Kommission für Innenraumlufthygiene (IRK) empfiehlt mobile Luftreiniger als flankierende Maßnahme zum aktiven Lüften einzusetzen. Die Kommission kommt zu dem Schluss, dass vor allem in Fällen, in denen eine ausreichende Lüftung nicht möglich ist, der Einsatz von geeigneten mobile Luftreiniger ergänzend sinnvoll sein kann. Philips NanoProtect HEPA-Filter verwenden eine Kombination von mechanischer und elektrostatischer Filterung. Das IRK bestätigt in seiner Stellungnahme die Wirksamkeit von Luftreiniger mit solchen effektiven Filtersystemen.
    Auswahl geeigneter Raumluftreiniger: Guidance Paper vom Fraunhofer Institut
    airmid Zertifikat
    ECARF Zertifikat
    IUTA Zertifikat

    Pressemitteilungen zu
    Philips Luftreinigern

    Schule

    Philips Luftreiniger: Bessere Luft­qualität zu Hause, in Schulen und Büros

     

    Nach dem rasanten Anstieg und der weltweiten Ausbreitung der Covid-19-Pandemie erhält das Thema Raumluft­qualität eine neue Dimension. Gerade jetzt werden sich immer mehr Menschen über die Qualität der Luft bewusst, die sie einatmen – zu Hause, im Büro oder in der Schule. Zusätzlich zu Covid-19-Präventiv­maßnahmen wie Abstandsregelungen, dem Tragen von Masken und persönlichen Hygieneprotokollen können Luftreiniger ein wirksamer Teil des Schutzplans sein, um die Übertragung von Atemtröpfchen einzudämmen. Das Gesundheits­unternehmen Philips bietet je nach Raumgröße und Anforderungen verschiedene Luftreiniger an, die Viren, Bakterien, Allergene und Hausstaub filtern.

    Aerosol

    Positionspapier Gesellschaft für Aerosolforschung

     

    Die Gesellschaft für Aerosolforschung hat mit 185 internationalen Experten 5 ein Positionspapier veröffentlicht, um den derzeit so häufig verwendeten Begriff „Aerosol“ 6 sowie die relevanten Aerosolprozesse klar darzustellen und zu erklären. Die GAeF leistet damit einen Beitrag zur Bewältigung der durch das SARS-CoV-2-Virus verursachten Pandemie, indem sie zum Verständnis möglicher Übertragungswege beiträgt. Im Rahmen dieser Forschung wird neben Schmierinfektion und Tröpfcheninfektion seit einiger Zeit auch die Aerosolübertragung als wichtiger Infektionsweg diskutiert.

    Home

    Innovationsbestrebungen zur Verbesserung der Luftreinhaltung zu Hause, in Büros und Schulen

     

    Seit Jahren gibt es einen steigenden Trend im Bewusstsein für die Raumluftqualität. Die Menschen werden sich der Luft, die sie atmen, immer stärker bewusst – ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Schule. Der rasche Anstieg und die globale Ausbreitung der Covid-19-Pandemie im Jahr 2020 haben dieses Bewusstsein verstärkt.

    Support

    Wie können wir Ihnen helfen?

     

    Fragen zur Technik, Bedienungsanleitung, oder Ähnlichem:   Kontaktieren Sie uns

    Wie funktionieren Philips Luftreiniger?
    Ein Luftreiniger erzeugt eine Zirkulation der Raumluft (Kombination aus Motor und Lüfter), erkennt PM2,5, reagiert auf die Verunreinigungen in der Luft und filtert die verunreinigte Luft durch ein Filtersystem, das Feinstaub, Allergene, Viren, Bakterien, schädliche Gase usw. auffängt. Dieser Betriebszyklus wiederholt sich, da die Raumluft durch den Luftstrom des Luftreinigers umgewälzt wird; daher ist es sehr wichtig, dass der Luftreiniger einen hohen Luftstrom hat, um die Luft sauber zu halten.
    Was bedeutet CADR?
    CADR – Clean Air Delivery Rate – ist die Menge an sauberer Luft in Kubikmetern pro Stunde, die wir als Kombination aus Luftstrom und Filtereffizienz messen. CADR hilft Ihnen zu verstehen, wie schnell ein Luftreiniger einen Raum reinigen kann. Eine höhere CADR in einem Raum kann zu einer schnelleren Reinigung und damit zu einer geringeren Konzentration von Schadstoffen in der Luft führen.
    Was ist ein NanoProtect HEPA-Filter und was sind seine Vorteile?
    HEPA-Filter (High-Efficiency Particulate Air) bestehen aus einer Matte, die aus zufällig angeordneten Fasern besteht. HEPA-Filter sind so konzipiert, dass sie auf eine Reihe von Partikelgrößen ansprechen. Diese Partikel werden erfasst und auf den Fasern gestapelt. Philips Luftreiniger verwenden NanoProtect HEPA-Filter. Diese Filter bieten eine 99,97-prozentige Partikeltrennung bei 0,3 µm (0,3 µm ist die geschätzte Partikelgröße mit der größten Durchdringung für NanoProtect HEPA). NanoProtect HEPA verwendet eine Kombination aus mechanischer und elektrostatischer Filterung, wobei die größeren Partikel durch mechanische Wirkung und die kleineren Partikel durch elektrostatische Wirkung erfasst werden. Diese Filterkonstruktion ermöglicht eine optimale Größe, eine bessere Luftzirkulation und eine höhere Geschwindigkeit bei der Luftreinigung.
    Was ist der Zusammenhang zwischen 99,97 % und 0,003 nm (Nanometer)?
    99,97 % wird in der Regel mit 0,3 μm als gängige Filterspezifikation in Verbindung gebracht, was der von globalen Standards festgelegten HEPA-Anforderung entspricht. Philips Luftreiniger haben eine Effizienz von 99,97 % für noch kleinere Partikel. Unsere Produkte werden bis 0,003 μm getestet, der kleinsten vorkommenden Partikelgröße mit einer hohen Effizienz bei 99,97 % Filtration.
    Warum ist es wichtig, dass die Luftreiniger für einen hohen CADR optimiert werden?

    Philips Luftreiniger sind so konzipiert, dass sie eine erstklassige Luftreinigungsleistung für alltägliche, reale Verbrauchersituationen bieten. Sie sind für den Einsatz in Innenräumen mit hoher Aktivität vorgesehen, z. B. in Küchen und Wohnzimmern zu Hause, in Schulen, in Klassenzimmern, am Arbeitsplatz, in Restaurants, in Einzelhandelsgeschäften, usw. Für eine optimale Leistung muss ein Luftreiniger eine hohe Luftreinigungsrate bieten (gemessen durch CADR gemäß Industriestandards). Bei Philips optimieren wir unsere Produkte, um eine höhere CADR zu erreichen, mit dem Ziel, den Schutz vor gefährlichen kleinen Partikeln, Allergenen und virenhaltigen Aerosolen zu erhöhen. CADR steht für Clean Air Delivery Rate und ist eine direkte Funktion der Filtereffizienz und des Luftstroms.

     

    Die Filterwirkung wird als Anteil der Partikeltrennung bei einer bestimmten Partikelgröße gemessen. Bei Philips messen wir die Filtereffizienz bis zu 0,3 µm (geschätzte schwierigste Partikelgröße) und bis zu 0,003 µm (kleinste messbare Partikelgröße). Der Luftstrom wird anhand der Strömung der Luft durch den Filter gemessen und ist umso besser, je geringer der Widerstand für den Luftstrom durch den Filter ist.

    Entspricht der Philips NanoProtect HEPA-Filter dem HEPA 13- oder HEPA 14-Standard?

    HEPA-13/H13 ist ein bekannter Industriestandard für Luftfilter, die die EU-Norm EN1822 erfüllen. Zertifizierte HEPA-13-Filter garantieren eine 99,95-prozentige Luftreinigung der am schwierigsten zu filternden Partikel (MPPS, gemäß der europäischen Norm). MPPS steht für "most penetrating particle size", also die am schwierigsten zu filternde Partikelgröße in einem Filter (nicht unbedingt die kleinste Partikelgröße). Der HEPA-13-Standard hat jedoch einige wichtige Einschränkungen. Eine davon ist, dass er die Luftreinigungsrate (gemessen durch CADR nach Industriestandard) nicht berücksichtigt, die in alltäglichen, realen Verbrauchersituationen wohl viel wichtiger ist.

     

    Die NanoProtect HEPA-Filter von Philips bieten eine Filtereffizienz von 99,97 % bei 0,3 µm. Je schneller die Luftreinigungsrate (CADR), desto besser ist der Schutz vor gefährlichen kleinen Partikeln, Allergenen und Aerosolen von Viren. Auf dieser Basis ist zu erwarten, dass NanoProtect HEPA-Filter in alltäglichen, realen Verbrauchersituationen bessere Arbeit leisten als herkömmliche HEPA-13-zertifizierte Filter. Sie reinigen die Luft schneller bei optimaler Größe, geringerem Energieverbrauch und niedrigeren Materialkosten und senken damit die Gesamtbetriebskosten für unsere Verbraucher.

    Können Philips Luftreiniger auch außerhalb des Hauses verwendet werden?
    Philips Luftreiniger wurden gemäß allen Sicherheitsbestimmungen und -normen (IEC/EN 60335-1 IEC/EN 60335-2-65) entwickelt und hergestellt. Sie können sicher in einer Vielzahl von Innenräumen verwendet werden, wie z. B. in Wohnungen/Privathäusern, Büros, Schulen oder Zahnkliniken. Für eine optimale Nutzung lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung für jedes Produkt.
    Wie entsorge ich den Philips Filter?
    Wir empfehlen, den Filter in einen Einwegbeutel zu legen und der üblichen Praxis zu folgen, sich dann mindestens 20 Sekunden lang die Hände zu waschen und die Ratschläge der örtlichen Gesundheitsbehörden zum Umgang mit potenziell infizierten Oberflächen zu befolgen.
    Wir empfehlen Ihnen auch, sich nach dem Reinigen des Filters 20 Sekunden lang die Hände zu waschen.
    Können Philips Luftreiniger kontinuierlich betrieben werden?
    Produkte von Philips werden vor der Markteinführung rigoros getestet. Philips führt Tests zur Lebensdauer und Haltbarkeit durch. Die Leistung der Philips Luftreiniger wurde für den Dauereinsatz in Innenräumen über einen Zeitraum von drei Jahren getestet und validiert.
    Die Haltbarkeit des Filters in Philips Luftreinigern hängt von der Umgebung ab, in der er verwendet wird. Um eine optimale Leistung zu erzielen, sollte der Philips NanoProtect HEPA-Filter ausgetauscht werden, sobald der Benutzer per Meldung über das Gerät oder die Clean Home + App aufgefordert wird, den Filter zu wechseln (für Philips Luftreiniger mit App-Steuerung). Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch und auf der Garantiekarte. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Philips Kundendienst.
    Wie funktioniert die CleanHome+ App?
    Video CleanHome+ App
    Wie funktioniert die  CleanHome+ App?
    Funktionen, Filtertausch und Wartung zum Luftreiniger der 3000er und 4000er Serie.
    Video Funktionen 3000 + 4000
    Funktionen zum Luftreiniger der 3000er und 4000er Serie
    Video Filtertausch & Wartung 3000 + 4000
    Filtertausch und Wartung zum Luftreiniger der 3000er und 4000er Serie
    Funktionen, Filtertausch und Wartung zum Luftreiniger der 2000er Serie.
    Video Funktionen 2000
    Funktionen zum Luftreiniger der 2000er Serie
    Video Wartung & Filtertausch 2000
    Filtertausch und Wartung zum Luftreiniger der 2000er Serie

    Erhalten Sie Support für Ihren
    Luftreiniger

    Reparieren

    Support für dieses Produkt erhalten

    Zubehör

    Finden Sie den richtigen Filter für Ihren Luftreiniger

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.