1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
    Black Friday Highlights. Deals, die für sich sprechen. Jetzt kaufen
    Luftreiniger

    Philips Air Purifier Series 4000i, AC4236/10, allergen free

    Series 3000i Luftreiniger

    Saubere Luft ohne Schadstoffe - einfach auf Knopf­druck

      Der neue Philips Luftreiniger

      Hilft Ihnen, jeden Tag unbeschwert frische Luft zu atmen

      Luftfilterung
      Series 3000i
      AC3033/10
      Ecarf
      • Der 3-schichtige Filter entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1, Allergene wie Pollen und Feinstaub sowie schädliche Gase und Bakterien.
       
      • Automatischer Modus erkennt und entfernt kontinuierlich unsichtbare Schadstoffe. Schnelle und leistungsstarke Reinigung im Turbomodus und besonders leise Reinigung im Ruhemodus.
       
      • CADR 400m3/h (CADR gibt das Volumen der gefilterten Luft an, die von einem Luftreiniger abgegeben wird. Es ist ein Maß für die Reinigungsgeschwindigkeit)
       
      • Der integrierte innovative Stufensensor erkennt selbst kleinste Veränderungen in der Luftqualität in Echtzeit.
       
      • Die intuitive Digitalanzeige des Luftreinigers zeigt den Allergen-, Feinstaub- und Gaswert in Echtzeit an, so dass Sie leicht die Luftqualität in Ihrem Zuhause erkennen können.
       
      • Verfolgen und steuern sie die Luftqualität im Innenbereich per App
      Philips Shop Preis
      Suchen Sie Luftreiniger für Schulen, Büros und öffentliche Einrichtungen?
      Suchen Sie Luftreiniger für Schulen, Büros und öffentliche Einrichtungen?
      Was wird herausgefiltert?

      Was wird herausgefiltert?

       

      Wussten Sie, dass die Luft in einem Raum 2 bis 5 Mal mehr Allergene und Schadstoffe enthalten kann als die Außenluft? Philips Luftreiniger erfassen und entfernen 99,9 % aller Allergene, die den Filter passieren, d. h. Pollen, Staubmilben, Schimmelsporen, Tierschuppen, Rauch, Bakterien oder Viren mit einer Größe von nur 0,3 Mikrometern.

      Viren
      Viren und Aerosole
      Schimmelsporen
      Schimmelsporen
      Allergen 2
      Pollen
      Staubmilben
      Staubmilben
      Gerüche
      Gerüche
      Feine Partikel
      Feine Partikel
      Bakterien und Viren
      Bakterien und Viren
      Flüchtige organische Verbindungen
      Flüchtige organische Verbindungen
      UFP
      Ultrafeine Partikel
      Schuppen von Tieren
      Schuppen von Tieren
      Staub
      Staub
      Auswahlkriterien
      Luftreiniger-Bewertungen

      Auswahl des richtigen Luftreinigers für Ihren Raum

       

      Die Reinigungsleistung eines Luftreinigers wird durch seine sogenannte Clean Air DeliveryRate, oder CADR, gemessen. Darunter versteht man den maximalen Luftstrom (wie viel verarbeitet er) im Verhältnis zu seiner Effizienz (wie viel erfasst er).

       

      Je höher die CADR, desto besser. Dies garantiert jedoch nicht, dass der Luftreiniger auch in der Lage ist, den von Ihnen ausgewählten Raum zu reinigen. Aus diesem Grund teilen wir unsere Luftreiniger auf dieser Seite nach der Raumgröße ein, für die sie geeignet sind. So können Sie ganz einfach die richtige Entscheidung für Ihr Zuhause und Ihre Familie treffen.

      Funktionsweise
      Pollen

      Gute Gründe für einen Philips Luftreiniger

       

      Das mehrschichtige Filtersystem des Philips Luftreinigers ist einer der Gründe für seine effiziente Wirkung. Zunächst entfernt ein Vorfilter große Partikel. Danach bindet ein Aktivkohlefilter Gerüche und flüchtige organische Verbindungen. Schließlich beseitigt ein HEPA-Filter ultrafeine Partikel mit einer Größe von nur 0,003 μm, darunter Allergene, Staub, Staubmilben, Bakterien und Viren.* Das Ergebnis ist ein erstklassiges Filtersystem, das besonders saubere Luft bereitstellt.

       

      Aus der Luft, die den Filter passiert.

      Bewertungen für Philips Luftreiniger

      Hier sind einige Stimmen von Kunden, die den Philips Luftreiniger verwenden.
      Ecarf

      Entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1


      Der 3-schichtige Filter entfernt effektiv 99,9 % der Luftübertragenen Viren und Aerosole1, Allergene, Pollen, Feinstaub, schädliche Gase sowie Bakterien.

       

      Die einzigartige 360-Grad-Luftzirkulation ermöglicht eine schnellere und effizientere Reinigung selbst in mittleren Räumen bis zu 104 m² – Somit werden 20 m² in weniger als 8 Minuten gereinigt. Beweglich von Raum zu Raum (Gewicht: 8,2 kg).

      Von der europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) als allergikerfreundlich getestet und zertifiziert.
      GZG Logo

      Digitales Display macht Luftqualität sichtbar

       

      In unserem Zuhause erwarten wir Sicherheit und Schutz. Tatsächlich ist die Luft in unseren Häusern oft zwei- bis fünfmal so stark verschmutzt wie die Außenluft.

      Die intuitive Digitalanzeige des Luftreinigers zeigt den Allergen-, Feinstaub- und Gaswert in Echtzeit an, so dass Sie leicht die Luftqualität in Ihrem Zuhause erkennen können.

       

      Ein rot leuchtender Lichtring zeigt eine schlechte Luftqualität an, ein blau leuchtender Lichtring wiederum weist auf eine gute Luftqualität hin.

      Einfach atmen auf Knopfdruck


      Ein Knopfdruck reicht und der Luftreiniger wird in den automatischen Modus versetzt und erkennt und entfernt kontinuierlich unsichtbare Schadstoffe und sogar Gerüche wie z.B. Zigarettenrauch oder Gerüche vom Kochen.

      Schnelle und leistungsstarke Reinigung im Turbomodus und besonders leise Reinigung im Ruhemodus.

      Innovativer Luftqualitätssensor


      Der integrierte Stufensensor scannt permanent unsichtbare Schadstoffe in der Luft und erkennt selbst kleinste Veränderungen in der Luftqualität in Echtzeit.
      Risikofreies Testen durch 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
      60 Tage testen
      Die Clean Home+ App ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.
      Clean Home+ App herunterladen

      Clean Home+ App herunterladen

      Mit der Philips Clean Home+ App können Sie Ihre vernetzten Philips Luftreiniger und das 2-in-1-Kombigerät für Luftreinigung und -befeuchtung optimal nutzen. Dank der App können Sie Ihr Gerät von überall aus steuern, die Luftqualität im Innen- und Außenbereich in Echtzeit verfolgen und einen persönlichen Coach bereitstellen, der Ihnen hilft, die Luftqualität zu verbessern, um die Belastung durch Schadstoffe und Allergene zu verringern.

      Die Clean Home+ App ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

      Jetzt herunterladen

      Qr code airmatters

      Finden Sie den besten Luftreiniger für Ihre Anforderungen

      Lumea BRI959/00

      Series 3000i Luftreiniger

      AC3033/10

      • Entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1
      • Reinigungsleistung CADR: 400 m3/h
      • Raumgröße: Bis zu 104 m2
      • Geräuschpegel:
        33 - 66 dB (A)
      • Bewertung der Energieeffizienz: hoch
      • Lebensdauer Filter: ca. 3 Jahre (FY3430/30)
      • Gassensor
      Philips Shop Preis
      Lumea BRI950/00

      Series 4000i Luftreiniger

      AC4236/10

      • Entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1
      • Reinigungsleistung CADR: 500 m3/h
      • Raumgröße: Bis zu 130 m2
      • Geräuschpegel: 
        34 - 70 dB (A)
      • Bewertung der Energieeffizienz: hoch
      • Lebensdauer Filter: ca. 3 Jahre (FY4440/30)
      • Gassensor
      Philips Shop Preis
      Lumea BRI921/00

      Series 2000i Luftreiniger

      AC2939/10

      • Entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1
      • Reinigungsleistung CADR: 330 m3/h
      • Raumgröße: Bis zu 85 m2
      • Geräuschpegel: 
        30 - 65 dB (A)
      • Bewertung der Energieeffizienz: hoch
      • Lebensdauer Filter: ca. 3 Jahre (FY2180/30)
      Philips Shop Preis
      Lumea BRI959/00

      Series 2000i Luftreiniger

      AC2889/10

      • Entfernt effektiv 99,9 % der luftübertragenden Viren und Aerosole1
      • Reinigungsleistung CADR: 333 m3/h
      • Raumgröße: Bis zu 79 m2
      • Geräuschpegel: 
        32 - 64 dB (A)
      • Bewertung der Energieeffizienz: hoch
      • Lebensdauer Filter: Partikelfilter (FY2422) bis zu 2 Jahre, AC-Filter (FY2420) bis zu 1 Jahr
      Philips Shop Preis
      Suchen Sie Luftreiniger für Schulen, Büros und öffentliche Einrichtungen?

      Schulen / Kitas

      Büros

      Gesund­heits­wesen

      Senioren­betreuung

      Gast­gewerbe

      tab1
      Unsere Filtereffizienz

      Unsere Filtereffizienz – getestet an der Berliner Charité und in vielen Familien

      tab2
      Luftreiniger und Aerosole im Praxistest

      Luftreiniger und Aerosole im Praxistest

      Video still
      tab3
      Series 2000i

      Wie der Philips Luftreiniger Familie Woolnough hilft

      tab4
      Series 4000i und 3000i

      So funktionieren die Luftreiniger der Series 4000i und 3000i

      FAQs

      Können die Luftreiniger von Philips das Coronavirus aus der Luft entfernen?
      Luftreiniger von Philips entfernen bis zu 99,9 % der Aerosole aus der Luft, die den Filter passiert und Viren enthalten können. Die Größe des SARS-CoV-2-Virus wird auf 50 bis 140 Nanometer (nm) geschätzt. Da HEPA-Filter von Philips 99,97 % der Partikeln mit einer Größe bis zu 0,003μm* (entspricht 3 nm), damit kleiner sind als das kleinste bekannte Virus**, aus der Luft entfernen können, die den Filter passiert, wird eine ähnliche Leistung für SARS-CoV-2-Aerosole erwartet. Wie beim H1N1-Virus haben wir begonnen, mit renommierten Partnern zusammenzuarbeiten, um die Wirksamkeit unserer Luftreiniger zur Entfernung von Coronavirus-Aerosolen nachzuweisen. Zuvor hat Philips durch Tests unabhängiger Institute nachgewiesen, dass seine Luftreiniger die Konzentration von Influenza A (H1N1)-Virus-Aerosolen aus der Luft, die durch den Filter strömt, um 99,9 % reduzieren können***.
       
      *Geprüft mit NaClaerosol durch iUTA gemäß DIN71460-1
      ** Unterstützende Literatur für die Größe des Coronavirus [// Bezugsquelle: s Vargaet al. The Lancet 2020, Vol 395, 30. Mai, e100 v
      ***Microbial Reduction Rate Test bei Airmid Health group Ltd., der in einer 28,5m3 Testkammer durchgeführt wurde, die mit luftübertragener Influenza A(H1N1) kontaminiert war. Laut US-Umweltschutzbehörde EPA schützt ein Luftreiniger allein nicht vor COVID-19, kann aber Teil eines Plans zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie sein.
      Wie funktionieren die Luftreiniger von Philips?
      Philips Luftreiniger erzeugen einen Luftstrom mit einem Gebläse, das die Luft durch einen HEPA-Filter saugt. Unsere Luftreiniger entfernen nachweislich 99,97 % der in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,003μm* (entspricht 3 nm) sowie Partikel wie Bakterien, Allergene, Ruß, Staub und Rauch aus der Luft, die den Filter passiert.

      *Geprüft mit NaClaerosol durch iUTA gemäß DIN71460-1
      Kann ich Philips Luftreiniger verwenden, um Viren aus der Luft zu entfernen?
      Luftreiniger von Philips entfernen bis zu 99,9 % der Aerosole aus der Luft, die den Filter passiert und Viren enthalten können*. Was das SARS-CoV-2-Virus betrifft, das COVID-19 verursacht, wird die Größe des SARS-CoV-2-Virus auf 50 bis 140 Nanometer (nm) geschätzt. Da HEPA-Filter von Philips 99,97 % der Partikel bis zu 0,003μm** (entspricht 3 nm), die kleiner sind als das kleinste bekannte Virus***, aus der Luft entfernen können, die durch den Filter hindurchgeht, wird eine ähnliche Leistung für SARS-CoV-2-Aerosole erwartet. Wie beim H1N1-Virus haben wir begonnen, mit renommierten Partnern zusammenzuarbeiten, um die Wirksamkeit unserer Luftreiniger zur Entfernung von Coronavirus-Aerosolen nachzuweisen. Zuvor hat Philips durch Tests unabhängiger Institute nachgewiesen, dass seine Luftreiniger die Menge an Influenza-A (H1N1)-Virus-Aerosolen aus der Luft, die durch den Filter strömt, um 99,9 % reduzieren können*. Laut US-Umweltschutzbehörde EPA schützt ein Luftreiniger allein nicht vor COVID-19, kann aber Teil eines Plans zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie sein.

      *Microbial Reduction Rate Test bei Airmid Healthgroup Ltd. durchgeführt, der in einer 28,5m3 Testkammer durchgeführt wurde, die mit luftübertragener Influenza A(H1N1) kontaminiert war. Laut US-Umweltschutzbehörde EPA schützt ein Luftreiniger allein nicht vor COVID-19, kann aber Teil eines Plans zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie sein
      **Geprüft mit NaClaerosol durch iUTA gemäß DIN71460-1
      *** Unterstützende Literatur für die Größe des Coronavirus [// Bezugsquelle: s Vargaet al. The Lancet 2020, Vol 395, 30. Mai, e100 v.
      Werden sich Viren vom Filter aus wieder verbreiten?

      Nachdem die Viren im Filter aufgefangen wurden, werden sie auf natürliche Weise inaktiv. Dies kann je nach Umgebungstemperatur zwischen einigen Minuten und mehreren Stunden dauern. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die Viren vom Filter aus erneut verbreiten.


      Unser HEPA-Filter verfügt über eine hohe Partikelkapazität und ist so konzipiert, dass er Partikel bis zu einer Größe von 0,003 Mikron, die während seiner Lebensdauer gefiltert werden, effektiv auffängt. Um beste Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Verbrauchern, den Filter zu wechseln, wenn er das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat.

      Wie haben wir die Leistung von Philips Luftreinigern gegen das H1N1-Virus getestet?
      Das Testlabor der Airmid Healthgroup in Dublin hat die Wirksamkeit von Philips Luftreinigern gegen Viren getestet. Sie erzeugten ein Aerosol des Grippevirus H1N1 in einer 28,5 m3 großen Testkammer und analysierten die Anzahl der Viren in der Testkammeratmosphäre während des Tests. Airmid hat festgestellt, dass der Philips Luftreiniger die Menge der in der Luft übertragenen H1N1-Viren, je nach Clean Air Delivery Rate (CADR) des getesteten Modells, innerhalb von 20 bis 40 Minuten um mehr als 99,9 % reduzierte.
      Wie kann ich eine gute Wartung der Filter von Philips Luftreinigern sicherstellen?
      Warten Sie Ihren Filter gemäß der Bedienungsanleitung, und wechseln Sie den Filter gemäß der Lebensdauerempfehlung in der Bedienungsanleitung oder gemäß den Ratschlägen der Philips Clean Home+ App.
      Wie entsorge ich den Filter von Philips?
      Wir empfehlen, den Filter in einem Einwegbeutel zu entsorgen und anschließend mindestens 20 Sekunden lang die Hände zu waschen und den Rat der örtlichen Gesundheitsbehörden zum Umgang mit potenziell infizierten Oberflächen zu befolgen.
      Was heißt CADR?

      CADR gibt das Volumen der gefilterten Luft an, die von einem Luftreiniger abgegeben wird. Es ist ein Maß für die Reinigungsgeschwindigkeit.


      CADR ist im Grunde genommen eine Reflektion des Luftstroms mal der Filtereffizienz.


      Daher ist ein eigenständiger Luftstrom zur Messung der Leistung von Luftreinigern bedeutungslos, es handelt sich um ungefilterte Luft.


      Erst wenn man berücksichtigt, wie viel Luft gefiltert wurde, können wir die Menge wirklich sauberer Luft benennen.


      Wenn z.B. der Luftstrom 500 m3/h beträgt, beträgt die Filtereffizienz 50%, CADR nur 250 m3/h - und liefert nur 250 m3 saubere Luft in einer Stunde.

      CADR

      CADR misst den Kubikmeter gefilterte Luft pro Stunde, es geht um die Reinigungsgeschwindigkeit. Deshalb:

       

      - Je größer der Raum ist, desto höher ist die CADR, die zur Reinigung des Raumes erforderlich ist.

      - Je schmutziger der Raum ist, desto höher muss die CADR sein

       

      Da die Außenumgebung ein entscheidender Faktor für die Innenluft ist, könnte dieselbe CADR einen größeren Raum in Ländern mit einem niedrigeren Verschmutzungsgrad reinigen. Daher wurden von verschiedenen Ländern verschiedene Standards zur Berechnung der Raumgröße geschaffen, die auf die jeweilige Situation zugeschnitten sind.

      Was ist ein HEPA Filter?

      Ein HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) muss in der Lage sein, 99,97% der in die Luft eingedrungenen Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron zu entfernen.


      Die Effizienz bezieht sich darauf, wie viele Partikel der Filter auffangen und aus dem einströmenden Luftstrom eines Luftreinigers entfernen kann. Bei 99,97% entweichen von 10.000 einströmenden Partikeln nur etwa 3 von ihnen.

      Wo stelle ich den Luftreiniger am besten auf?
      Wir empfehlen, den Luftreiniger so zu platzieren, dass zwischen der Öffnung, an der die Luft angesaugt wird, und Wänden oder anderen Gegenständen mindestens 30 bis 50 Zentimeter Platz bleiben. Ähnliches gilt für den Luftauslass: Er darf ebenfalls nicht zu nah an Möbeln oder Zimmerwänden platziert werden.

      Haben Sie weitere Fragen zu unseren Luftreinigern?

      Luftreiniger-
      Sortiment
      Luftreiniger

      Zubehör &

      Ersatzteile

      Icon Accessories
      Bedienungs­anleitungen
      Icon Instruction manual

      Hilfe zum

      Produkt

      Icon Hair Clipper Category

      Zubehör & Ersatzteile

      So finden Sie die Modellnummer

      Bedienungsanleitungen

      So finden Sie die Modellnummer

      Hilfe zum Produkt

      So finden Sie die Modellnummer

      Konto erstellen und 10€ Philips Online Shop Gutschein erhalten!

      * Dies ist ein Pflichtfeld

      10 € Willkommensgutschein* für den Philips Online Shop

      Nur für Newsletter-Abonnenten: exklusive Angebote und Rabatt-Gutscheine

      Immer zuerst informiert: Pre-Sale für Newsletter-Abonnenten, Produktneuheiten und Events

      *
      *

      Fußnoten:

      1. Microbial Reduction Rate Test bei Airmid Health group Ltd., der in einer 28,5m3 Testkammer durchgeführt wurde, die mit luftübertragener Influenza A(H1N1) kontaminiert war. Ein Luftreiniger allein schützt nicht vor einer Virusinfektion, kann aber Teil eines Plans zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie sein, um die Belüftung zu fördern und saubere Luft zu haben).