0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Die Saugleistung meiner Handmilchpumpe ist zu niedrig oder zu hoch

    Veröffentlicht am 5. Juli 2024
    Wenn die Philips Avent Handmilchpumpe anscheinend nicht die richtige Saugleistung liefert, lesen Sie die folgenden Tipps, wie Sie dieses Problem beheben können.
    Wenn eine geringe Saugleistung vorliegt, überprüfen Sie zuerst das Ventil (der Schlitz sollte vollständig geschlossen sein) und die Membranen. Überprüfen Sie sie auf Schäden wie Risse oder Löcher. Stellen Sie sicher, dass die Teile sauber sind und gemäß dem Benutzerhandbuch zusammengesetzt wurden. 
    Wenn eines der Teile beschädigt ist, verwenden Sie es nicht mehr, und erwerben Sie ein Ersatzteil über philips.com/support oder über Ihr zuständiges Service-Center.

    Expertentipp:
    Versuchen Sie vor dem Abpumpen, die Brust mit einem heißen Handtuch zu erwärmen oder sie zu massieren, um die Brustwarze zu stimulieren, sodass die Milch uneingeschränkt fließen kann. Stellen Sie sicher, dass die Milchpumpe richtig auf der Brust sitzt. Die Brustwarze muss sich in der Mitte befinden, damit eine sichere Abdichtung zwischen der Milchpumpe und der Brust gewährleistet wird. 
    Sie können die Saugleistung der Pumpe regulieren, indem Sie den Griff in verschiedenen Abständen nach unten drücken. So haben Sie die volle Kontrolle über die für Sie am besten geeignete Saugleistung. 
    Wenn Sie eine zu starke Saugleistung feststellen, versuchen Sie, den Griff beim Abpumpen nur halb nach unten zu drücken. Sie müssen den Handgriff nicht vollständig nach unten drücken, um eine Saugwirkung zu erzielen.

    Wenn Sie weiterhin Schwierigkeiten bei der Verwendung der Milchpumpe haben, wenden Sie sich an eine medizinische Fachkraft.
    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.