1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Weshalb befinden sich weiße oder braune Flecken auf der Heizplatte?

    Aktualisiert am 2020-06-24

    Wenn Sie weiße oder braune Flecken auf dem Gerät (Heizelement in der Basis, Körbe, Deckel) oder auf Ihren sterilisierten Artikeln sehen, bedeutet dies, dass sich Kalk gebildet hat.
    Dies ist normal und stellt sich in Gebieten mit hartem Wasser schneller ein.
    Hinweis: In Großbritannien gibt es Gebiete mit hartem Wasser mit bis zu 200 mg Kalziumkarbonat (Kalk).
    In hartem Wasser findet sich auch ein hoher Anteil an Mineralien, was die Farbe des Wassers beeinflussen kann.
    Ein Aufheizen des aufgelösten Kalziums und der Magnesiumbikarbonate sorgen dafür, dass sich harter Kalk bildet.
    Dies schadet zwar nicht der Gesundheit, sieht aber nicht schön aus und verursacht Ablagerungen in den Leitungen für heißes Wasser.
    Reiner Kalk bei hartem Wasser ist weiß, kann sich aber durch Spuren von anderen Mineralien oder Metallen einfärben.
    Zum Beispiel können Spuren von Kupfer in den Leitungen den Kalk grau, grün oder blau einfärben, wohingegen Spuren von Rost aus den Wasserleitungen den Kalk braun oder schwarz einfärben können.

    Entkalken Sie den Sterilisator, um sicherzustellen, dass er weiterhin effektiv funktioniert.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.