Strukturelle Herzkrankheiten

Strukturelle Herzerkrankungen

Zuverlässigkeit und Effizienz für Eingriffe bei strukturellen Herzerkrankungen

    Neuartige Minimal-Invasive Techniken verändern zunehmend die Behandlungsstandards bei strukturellen Herzerkrankungen. Transkatheter-Eingriffe an Herzklappen und andere Verfahren bei strukturellen Herzerkrankungen erfordern ein zukunftsorientiertes, voll integriertes System, mit dem das richtige Bild und die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen. Unser Produktportfolio für Verfahren bei strukturellen Herzerkrankungen soll kardiologischen Behandlungsteams die Erweiterung des Behandlungsspektrums ermöglichen und die Innovation im Bereich Transkatheter-Verfahren durch flexible Arbeitsabläufe und die Integration für eine modalitätenübergreifende Bildgebung vorantreiben. Auf diese Weise können Kommunikation, Effizienz und Sicherheit bei der anatomisch orientierten Instrumentenführung und der exakten Platzierung von Implantaten verbessert werden.
    Bild organische Herzkrankheit

    SHD (Structural Heart Disease) Suite – das Katheterlabor oder der Hybrid-OP passt sich an Ihre Bedürfnisse an und die integrierte Bildgebung bietet Ihnen die ideale Führungshilfe.

    Gesteigerte Laborleistung und erstklassige Patientenversorgung

     

    Die Azurion SHD Suite ist nahtlos an Ihre Anforderungen hinsichtlich der Arbeitsabläufe anpassbar, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren können.


    ProcedureCards, eine besonders flexible Funktion zur einfachen und automatisierbaren Steuerung der Systemvoreinstellungen, und die Möglichkeit der 3D Echtzeit Live-Bildfusion unterschiedlicher Bildgebungsmodalitäten verbessern die Laboreffizienz und die Sicherheit bei jedem Behandlungsschritt.


    Das Kernstück unserer SHD Suite ist die EchoNavigator Lösung – ein Paradebeispiel für den von Philips angestrebten Einsatz, modalitätenübergreifende Lösungen und flexible Arbeitsabläufe zu entwickeln. Zu diesem Zweck kombinieren wir alle Vorteile unserer führenden interventionellen Angiographie- und Ultraschalllösungen für die Kardiologie in einem System.

    Zuverlässigkeit und Effizienz für Eingriffe bei strukturellen Herzerkrankungen

    Besser koordinierte Planung von Eingriffen bei strukturellen Herzerkrankungen für bessere Reproduzierbarkeit und Effizienz

    Live-Bildfusion der zu behandelnden Anatomie in Form von CT oder MRT mit Live-Durchleuchtung oder EKG getriggertes Live 3D-Ultraschall mit Live-Durchleuchtung für verbesserte anatomisch orientierte Instrumentenführung.

    Flexible und zukunftsorientierte Anpassungsmöglichkeiten der intraprozeduralen Arbeitsabläufe an neue Behandlungsverfahren für strukturelle Herzerkrankungen

    Vernetzte Kardiologie

     

    Behandlungsweg eines TAVI-Patienten mit IntelliSpace Cardiovascular

    Hackensack University Medical Center

     

    Kunden-Erfahrungsbericht des Hackensack University Medical Center

    Bilder

    Videos

    Informationen zu den verschiedenen bildgeführten Therapien für strukturelle Herzerkrankungen

    • TAVI-Verfahren

      TAVI-Verfahren

      Lösungen für TAVI-Verfahren von Philips Image Guided Therapy

      Mehr erfahren
    • Mitralklappe

      Mitralklappe

      Lösungen für Mitralklappeneingriffe von Philips Image Guided Therapy.

      Mehr erfahren
    • Verschluss des linken Vorhofohrs (LAAO)

      Verschluss des linken Vorhofohrs (LAAO)

      Lösungen für Verfahren zum Verschließen des linken Vorhofohrs (LAAO) von Philips Image Guided Therapy

      Mehr erfahren

    Möchten Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter sprechen oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben?

    Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.
    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.