SureSigns VM6 Tragbarer Bettmonitor

SureSigns VM6 VM6

Tragbarer Bettmonitor

Ähnliche Produkte finden

Der SureSigns Patientenmonitor VM6 ermöglicht die Überwachung vieler wichtiger Parameter – und ist dabei kompakt und anwenderfreundlich.

Eigenschaften
SureSigns VM6 || KBA1

SureSigns VM6

Der Monitor misst 3- oder 5-Kanal-EKG, Pulsoxymetrie, Blutdruck (nichtinvasiv), Respiration, Basis-Arrhythmie und Temperatur. Ein zusätzlicher Eingang für invasive Blutdrucküberwachung und ein Schreiber sind optional erhältlich. Mit der intuitiven Navigation können die am häufigsten verwendeten Funktionen direkt aufgerufen werden.

Technische Daten

ECG
ECG
Herzfrequenz-Genauigkeit
  • ± 10% oder ± 5/min (der größere Wert gilt)
Herzfrequenz‑Messbereich
  • 15 bis 300 beats per minute
Eingangsimpedanz
  • Die Signalreduktion beträgt in der Bandbreite von 0,67 bis 40 Hz weniger als 20%.
Bandbreite (normale Überwachung)
  • 0,67 bis 40 Hz
Bandbreite (gefilterte Überwachung)
  • 0,67 bis 20 Hz
Fehlender Elektrodenkontakt
  • Messung und Anzeige
Angezeigte Durchlaufgeschwindigkeiten
  • 12,5, 25 und 50 mm/s mm/s
Ableitungen
  • 3- und 5-Kanal (wählbar)
Bereich des Eingangssignals
  • ± 5 mV
EKG-Amplitude (Sensitivität)
  • 2,0, 1,0, 0,5 oder 0,25 cm/mV oder automatisch
Schrittmacher‑Erkennung
  • Symbol im Kurvenfeld (wählbar)
Bestellinformationen
Bestellinformationen
Artikelnr.
  • Artikel
HC863065
  • SureSigns VM6 Bettmonitor
Environmental specifications
Environmental specifications
Umgebungstemperatur bei Lagerung (Gerät)
  • -20 bis 50 °C
Höhe
  • bis 3.000 m Höhe über Normal-Null
Umgebungstemperatur bei Betrieb
  • 10 bis 40 °C
Mechanische Schwingungen
  • Erfüllt die Anforderungen an mechanische Schwingungen gemäß ISO 9919 für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen.
Umgebungstemperatur bei Lagerung (Gerät mit Zubehör)
  • –20 bis 40 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
  • Max. 80% ohne Kondensation
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
  • Max. 90% ohne Kondensation
Stoßfestigkeit
  • Erfüllt die Anforderungen an die Stoßfestigkeit gemäß ISO 9919 für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen.
Non-invasive Blood Pressure
Non-invasive Blood Pressure
Blutdruck‑Genauigkeit
  • 8 mmHg maximale Standardabweichung; ± 5 mmHg maximaler mittlerer Fehler
Anwendung
  • Oszillometrisches Verfahren mit abgestuftem Entlüftungsdruck
Aufblasdruck zu Beginn – Kinder
  • 140 mmHg (18,7 kPa)
Aufblasdruck zu Beginn – Erwachsene
  • 160 mmHg (21,3 kPa)
Messbereich für Neugeborene – Pulsfrequenz
  • 40 bis 300 beats per minute
Messbereich für Erwachsene – diastolisch
  • 10 mmHg bis 245 mmHg (1,3 kPa bis 32,7 kPa)
Messbereich für Neugeborene – diastolisch
  • 10 mmHg bis 100 mmHg (1,3 kPa bis 13,3 kPa)
Messbereich für Kinder – ABPm
  • 20 mmHg bis 160 mmHg (2,7 kPa bis 21,3 kPa)
Aufblasdruck zu Beginn – Neugeborene
  • 100 mmHg (13,3 kPa)
Messbereich für Erwachsene – ABPm
  • 20 mmHg bis 255 mmHg (2,7 kPa bis 34,0 kPa)
Messbereich für Kinder – diastolisch
  • 10 mmHg bis 150 mmHg (1,3 kPa bis 20,0 kPa)
Pulsfrequenz‑Genauigkeit
  • 40 bis 100 Schläge/min: ± 5 Schläge/min; 101 bis 200 Schläge/min: ± 5% des Werts; 201 bis 300 Schläge/min: ± 10% des Werts
Messbereich für Neugeborene – systolisch
  • 30 mmHg bis 130 mmHg (4,0 kPa bis 17,0 kPa)
Messbereich für Kinder – systolisch
  • 30 mmHg bis 180 mmHg (4,0 kPa bis 24,0 kPa)
Messbereich für Neugeborene – ABPm
  • 20 mmHg bis 120 mmHg (2,7 kPa bis 16,0 kPa)
Messbereich für Erwachsene – systolisch
  • 30 mmHg bis 270 mmHg (4,0 kPa bis 36,0 kPa)
Messbereich für Erwachsene – Pulsfrequenz
  • 40 bis 300 beats per minute
Messbereich für Kinder – Pulsfrequenz
  • 40 bis 300 beats per minute
NBP-Intervalle
  • Automatische Messungen im Abstand von 1, 2, 3, 5, 10, 15, 30, 60, 90 oder 120 Minuten und STAT
Temperature Measurements
Temperature Measurements
Genauigkeit
  • 0,1 °C bis 0,2 °C (je nach Sensor) °C
Ansprechzeit bei Temperaturwechsel
  • ≤ 150 s
Messbereich
  • 25 bis 45 °C
Impedance Respiration
Impedance Respiration
Genauigkeit
  • ± 1/min im Bereich von 0 bis 120/min; ± 2/min im Bereich von <gt/> 120 Schläge/min
Anwendung
  • Transthorakale Impedanz
Verwendete EKG‑Ableitung
  • R zu F
Angezeigte Durchlaufgeschwindigkeiten
  • 6,25, 12,5, 25 oder 50 mm/s mm/s
Fehlender Elektrodenkontakt
  • Messung und Anzeige
Messbereich
  • 0 bis 150 r/min
SureSigns VM6
SureSigns VM6
Alarmtonbereich
  • 45 bis 85 dB
Aktive Bildschirmfläche
  • 170,4 mm x 127,8 mm
Bildschirmauflösung
  • 800 aktive Pixel/Zeile, 600 aktive Zeilen/Bild
Abmessungen
  • 26 cm x 22 cm x 14,5 cm (B x H x T)
$$$$$$$
  • 3,0 kg ohne optionalen Schreiber und Temperatur-Modul
System-Ansprechzeit
  • 1 s
Bildwiederholfrequenz
  • 60 Hz
Blickwinkel
  • Ca. 60 °
Pixelgröße
  • 0,213 mm
Bildschirmtyp
  • 21,3 cm (8,4") SVGA TFT-AM LCD-Bildschirm
Recorder
Recorder
Vom Benutzer wählbare Geschwindigkeit
  • 6,25, 12,5, 25 und 50 mm/s mm/s
Schreibertyp
  • Thermo
Papierbreite
  • 58 mm
Elektrische Daten
Elektrische Daten
Internes Netzteil
  • 100–240 V Wechselspannung
Akku-Betriebsdauer (bei neuem, voll aufgeladenem Akku)
  • 4 hr
Leistungsaufnahme
  • 72 W
Akkuladezeit
  • <lt/>4 hr
$$$$$$$$
  • 50/60 Hz
Interner Akku
  • Lithium-Ionen-Akkumulator, Smart-Akku 10,9 bis 11,1 V, 7200 mAh
Produktmaße
Produktmaße
Gewicht
  • 3,2 kg (ohne optionalen Schreiben)
Abmessungen (B x H x T)
  • 26 cm x 22 cm x 14,5 cm
Technische Daten
Technische Daten
Blutdruck invasiv
  • • Bereich: -40 – 360 mmHg • Genauigkeit: ±4 Schläge/min oder ±4% (der größere Wert gilt)
Genauigkeit
  • • Blutdruck-Genauigkeit: ±5 mmHg • Pulsfrequenz-Genauigkeit: ±2 Schläge/min oder ±2% (der größere Wert gilt)
NBP
  • Oszillometrisches Verfahren mit abgestuftem Entlüftungsdruck • Messbereich für Erwachsene/Kinder – Systolisch: 30 – 255 mmHg – Diastolisch: 15 – 220 mmHg – Mittel: 20 – 235 mmHg • Messbereich für Neugeborene – Systolisch: 30 – 135 mmHg – Diastolisch: 15 – 110 mmHg – Mittel: 20 – 125 mmHg
Bildschirm
  • 8,4" (21,3 cm) SVGA TFT-AM LCD
Akku
  • • Lithium-Ionen, 11,1 V • Betriebsdauer: 4 Stunden bei kontinuierlicher Überwachung und NBP alle 15 Minuten
SpO2
  • • Gemäß EN ISO 9919 • Messbereich: 0 – 100% • Genauigkeit hängt vom Sensor ab.
Patienten
  • Erwachsene, Kinder, Neugeborene
Datenausgabe
  • Über Ethernet-Anschluss, HL7-Format
EKG
  • • Wahlweise 3- oder 5-Kanal; Herzfrequenz-Messbereich: 15 – 300 Schläge/min • Atemfrequenz-Messbereich: 4 – 150 Atemzüge/min
Temperatur
  • • Betriebsart: kontinuierlich • Methode: ösophageal, rektal oder Haut • Messbereich: 25 – 45 °C • Genauigkeit: ±0,1 °C
SpO2
SpO2
Messbereich
  • 0 bis 100 %
Pulsfrequenz‑Genauigkeit
  • ± 2% oder ± 1/min (der größere Wert gilt)
Wellenlängenbereich
  • 500 bis 1000 nm für alle angegebenen Sensoren nm
Maximale optische Ausgangsleistung
  • ≤ 15 mW für alle angegebenen Sensoren mW
SpO2-Genauigkeit
  • 70 bis 100% (die exakte Genauigkeit hängt vom Sensor ab) %
Pulsfrequenz
  • 30 bis 300 beats per minute
Invasive Blood Pressure
Invasive Blood Pressure
Frequenzgang
  • DC bis 40 Hz
Verstärkungsgenauigkeit
  • ±1 %
Bereich für Nullabgleich
  • 200 mm Hg
Sensor-Ausgangsimpedanz
  • ≤ 3000 ohm
Gesamtgenauigkeit (einschl. Sensor)
  • ± 4 mmHg oder ± 4% (der größere Wert gilt)
ABP/ZVD/PAP Messbereich
  • 40 bis 360 mm Hg
Verdrängungsvolumen von CPJ840J6
  • 0,2 mm3/100 mmHg
Drift der Verstärkungsgenauigkeit
  • Weniger als 0,05%/°C
Sensor-Belastungsimpedanz
  • 200 bis 2000 ohm
Genauigkeit des Nullabgleichs
  • 1 mm Hg
Eingangsempfindlichkeit
  • 5 μV/V/mmHg