Ultraschall

HD11 XE

Ultraschallsystem

Das HD11 XE ist ein digitales Komplettsystem, das hochauflösende Bildgebung und Benutzerfreundlichkeit in einem zuverlässigen und kompakten Gerät vereint und jederzeit mit ihren klinischen Anforderungen mitwachsen kann.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Komplett ausgestattetes System || Vielseitige Kapazitäten

Das Komplettsystem unterstützt ein großes Funktionsspektrum

Dieses leistungsfähige Komplettsystem bietet Breitband-Beamforming, automatisierte Bildoptimierungstools und fortschrittliche Technologie. Das HD11 XE eignet sich hervorragend für öffentliche und private Kliniken und Spezialpraxen. Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie durch den preisgekrönten* Kundendienst von Philips.
SonoCT und XRES || Standardanwendungen

SonoCT und XRES für Bilder mit erstaunlicher Klarheit

Die SonoCT Bilgebungstechnologie verwendet Techniken zur Steuerung des Sendestrahls in zwei Richtungen und erzielt durch Compound Imaging Bilder mit herausragender Klarheit. Die adaptive XRES Bildverarbeitung reduziert Artefakte und verbessert die Darstellung der Konturen für eine hohe Bildqualität. Mit SonoCT und XRES werden Bilder erzeugt, die für eine höhere Diagnosesicherheit sorgen und Therapieentscheidungen erleichtern.
Datenmanagement und Konnektivität || Datenmanagement und Konnektivi

Datenmanagement und Konnektivität steigern die Effizienz

Dieses System unterstützt die flexible Aufzeichnung, Archivierung und Bearbeitung sowie die Erstellung von Untersuchungsberichten mit eingebetteten Bildern. Dank der Miniaturformatanzeige können Untersuchungen erstellt und der Untersuchungsstatus auf einen Blick überprüft werden. CD und optionale Peripheriegeräte unterstützen Ihre Dokumentations- und Archivierungsanforderungen.
Herzbildgebung und Stressecho || Vielseitige Kapazitäten

Herzbildgebung und Stressecho erhöhen den klinischen Nutzen

Das HD11 XE ist so vielseitig, dass es zu einem vollständig ausgerüsteten, digitalen System für die kardiovaskuläre Bildgebung erweitert werden kann und bietet damit einen hohen klinischen Nutzen. Darüber hinaus können leistungsstarke Optionen wie QLAB Erweiterte Quantifizierung, Stress‑Echokardiographie, Kontrastmittelbildgebung und TEE hinzugefügt werden.
2D- und 3D-Bildgebung || Standardanwendungen

2D- und 3D-Bildgebung für verbesserte Visualisierung

2D mit Pulse Inversion Harmonic Imaging ist die patentierte Philips Technologie zur Erzeugung reiner Breitband-Harmonic-Signale für eine hervorragende Grauskaladarstellung. Die 3D-Bildgebung mit multiplanarer Rekonstruktion liefert hochwertige Freihand-3D-Bilder und eine interaktive Darstellung über drei Ebenen.
DICOM-Netzwerkbetrieb || Datenmanagement und Konnektivi

DICOM-Netzwerkbetrieb für eine höhere Datenqualität

Das HD11 XE ermöglicht die Anpassung an die meisten DICOM-Managementsysteme. Es bietet DICOM-Dienste wie Print und Store, Modality Worklist Management, Performed Procedure Step und Structured Reporting für die Geburtshilfe und die Kardiologie.
Zusätzliche Anwendungspakete || Vielseitige Kapazitäten

Zusätzliche Anwendungspakete für Anästhesie und Notfallmedizin

Hervorragende Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit in der ultraschallgeführten Regionalanästhesie und Notfallmedizin mit speziellen Konfigurationen, die erstaunlich kosteneffizient sind.
Erweiterte Dopplerfunktionen || Standardanwendungen

Erweiterte Dopplerfunktionen für bessere Signale und verringertes Rauschen

Der adaptive Farbdoppler wählt automatisch die optimale Doppler- oder Angiofrequenz für eine hohe Empfindlichkeit und Auflösung. Die Color Power Angio (CPA) Technologie dient zur Beurteilung von Amplitude und Richtung des Flusses. PW- und CW-Doppler mit adaptiver Dopplertechnologie verstärken schwache Signale und verringern das Rauschen. Mit der High PRF Funktionalität werden höhere Geschwindigkeiten gemessen als beim normal gepulsten Doppler-Betrieb.
Volumetrische Bildgebung || Vielseitige Kapazitäten

Volumetrische Bildgebung mit hoher Geschwindigkeit

Das HD11 XE bietet eine herausragende Kombination aus Vielseitigkeit und Nutzen und macht die 4D-Bildgebung für jedermann zugänglich. Es bietet einen nahtlosen Übergang von 2D- und Doppler-Betrieb zu beeindruckenden 4D-Untersuchungen. Das System unterstützt die kontinuierliche quantitative Volumenerfassung und -anzeige mit einer einfachen gleichzeitigen Visualisierung und Messungen in drei Ebenen.
Kontrastmittel-Bildgebung in der Kard... || Vielseitige Kapazitäten

Kontrastmittel-Bildgebung in der Kardiologie für eine vollständigere Kontrastmitteldarstellung

Mit der Kontrastoption und dem S3-1 Breitband-Sektor-Schallkopf erkennt das System harmonische Kontrastmittelsignaturen. Es erzeugt ein einheitliches Schallfeld, das eine gleichmäßige Anregung des Echokontrastmittels im gesamten Sektor ermöglicht. Dank der optimierten LVO-Systemeinstellungen wird weniger Kontrastmittel zerstört und der Einstellungsaufwand sinkt. Dies trägt zu einer vollständigeren Kontrastdarstellung im gesamten Bild bei.
Panorama Imaging || Vielseitige Kapazitäten

Panorama Imaging für die räumliche Darstellung

Die Option Panorama Imaging sorgt für ein erweitertes FOV (Field of View). Diese Funktion erzeugt eine Reihe von Echtzeitbildern, während der Anwender den Schallkopf lateral über die anatomische Struktur bewegt. Nach der Bilderfassung werden die Einzelbilder automatisch zu einem zusammenhängenden Bild zusammengesetzt. Dieses Panoramabild bietet ein größeres Referenzbild zur verbesserten Darstellung der Strukturen in Relation zueinander.
  • *IMV Limited mit Sitz in Greenbelt (Maryland, USA) ist ein unabhängiges Marktforschungsunternehmen.
  • **Wissenschaftliche Studie über Bildqualität