Interventionelle Radiologie

1
Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
2
Kontaktdetails

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

1
2
Kontaktdetails

Interventionelle Radiologie

Ob bei der Behandlung einer kritischen Ischämie der Extremitäten, der Embolisation eines Uterusmyoms, einer endovaskulären Aneurysmareparatur (EVAR), einer transarteriellen Chemoembolisation (TACE) oder einer perkutanen Ablation – oberstes Ziel ist immer, den Eingriff präzise zu planen und auszuführen. Mit modalitätenübergreifender Live-Bildfusion und der Erzeugung von intraprozeduralen 3D-Modellen im Angiographielabor können Art und Ort der pathologischen Veränderung schnell beurteilt und die Diagnosesicherheit erhöht werden.

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.