Bereitstellungs-lösungen

Das individuell angepasste Produkt für Ihre Situation

Philips Medical Capital bietet innovative und speziell auf das Gesundheitswesen abgestimmte Bereitstellungslösungen. Ihre Ziele, die klinische Versorgung zu optimieren, eine höhere Patientenzufriedenheit zu erreichen und dabei einen wirtschaftlichen Betrieb sicherzustellen, genießen auch bei uns höchste Priorität. Wenn Ihre Einrichtung über eine geeignete Nutzungsform weitere Serviceleistungen des Herstellers über die eigentliche Gerätebeschaffung hinaus wünscht, können wir als Partner für Sie die optimale Bereitstellungsform auswählen, die Ihre Anforderungen erfüllt. Rufen Sie uns an, um die beste Bereitstellungslösung für Ihre Einrichtung zu besprechen. Wir sind der Meinung, dass im Rahmen eines persönlichen Gespräches eine Vielzahl an Umsetzungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet werden können.

 

Mietkaufvertrag (Kredit)

Mit dem Kredit von PMC profitieren Sie von den Vorteilen der Eigentümerschaft des Medizingeräts kombiniert mit Zahlung, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Beim Kredit steht somit der Eigentumserwerb des Systems für Sie im Vordergrund. Somit wird das Anlagengut hier in Ihrer Versorgungseinrichtung aktiviert.

 

 

Individueller Nutzungs-/Mietvertrag

Mit einem individuellen Nutzungsvertrag decken wir für Sie alle Anforderungen an den Betrieb eines medizinischen Systems für Sie ab. Der Nutzungsvertrag kann für Sie neben der Bereitstellung des Systems weitere Folgekosten, bestehend aus Serviceleistungen oder auch Upgrades, enthalten. Hier haben Sie für sich sichergestellt, dass über die eigentliche Gerätebeschaffung hinaus, weitere für den Betrieb notwendige Leistungen abgedeckt sind. Selbstverständlich sind die Nutzungsratenverläufe gemeinschaftlich in Abhängigkeit Ihrer Einrichtung zu gestalten.

 

 

Kündbarer Leasingvertrag

Diese Vertragsvariante bietet für Sie maximale Flexibilität. Während herkömmliche Leasingvarianten innerhalb der Laufzeit nicht ordentlich kündbar sind, haben Sie hier die Möglichkeit, das Vertragsverhältnis innerhalb der Vertragslaufzeit zu festgelegten Bedingungen zu beenden. Sie erhalten damit die Flexibilität, die Bereitstellung des Systems an Ihre Anforderungen anzupassen. Gerade bei neuen Einrichtungen und neuen Technologien kann diese Option sehr hilfreich für Sie sein, da Sie so eine definierte „break-option“ zur Verfügung haben.

 

 

Gerätebestandsmanagement/Finanzierungsplanungen

Im Rahmen dieser Leistungen erarbeiten wir gemeinsam mit unserem Partner Philips Healthcare Transformation Services langfristige Reinvestitionsplanungen mit einer abgestimmten Finanzierungsplanung. Ziel ist es hierbei, für Sie eine Planbarkeit  hinsichtlich eines anstehenden Investitionsstaus zu realisieren. Wir bieten Ihnen hierzu entsprechende Kreditlinien und ein gemeinsames Projektmanagement zur Modernisierung Ihrer Medizintechnik. Die Konzepte werden hier gemeinsam mit Ihnen individuell erarbeitet und umfassen in der Regel mehrere Systeme.

 

 

„pay-per-use“ - Lösungen

Hier haben Sie die Möglichkeit, das Entgelt für die Nutzung eines Systems in Abhängigkeit der Auslastung zu gestalten. Neben einer monatlichen festen Nutzungsrate für die Vorhaltung des Systems werden zusätzlich Abrechnungen auf Basis Ihrer Patientenaufkommen gestaltet. Hierdurch übernehmen wir während des Betriebes ein wirtschaftliches Risiko, werden jedoch auch bei einer positiven Entwicklung der Einheit am Erfolg beteiligt. Die individuellen „pay-per-use“ Lösungen bieten sich gerade für neue Technologien an, da hier ein gemeinsames Risk-Sharing-Modell hinterlegt ist.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu den oben genannten Lösungen alle konventionellen Arten der Finanzierungen über reine Leasingmodelle bis hin zu Darlehnsfinanzierungen an. Unsere Finanzierungsspezialisten erarbeiten mit Ihnen zusammen individuelle Lösungen, die auf Ihren Cash-Flow-Zyklus, Ihren Kostenerstattungskreislauf oder auf die vorgesehene Systemnutzung abgestimmt sind. Rufen Sie uns einfach persönlich an, um die beste Finanzierungsoption für Ihre Einrichtung zu besprechen.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf