Nachrichten

24. Juli 2018

(Un)-raffinierte Smoothies: Einfach selbst gemacht zum Nachmixen

Empfohlen wird, fünf Portionen Obst und Gemüse täglich zu essen –
idealerweise aufgeteilt in 400 g Gemüse und 250 g Obst*. Im Alltag ist
dies gar nicht so leicht umzusetzen. Die praktische und unverschämt
leckere Lösung: Selbstgemachte Smoothies. Warum sie so gesund sind
und hilfreiche Tipps rund um das Thema Smoothie verrät Gesundheitswissenschaftlerin und Influencerin Hannah Frey vom „Projekt: Gesund leben“. Mit dem Philips Avance Collection Standmixer gelingen sie schnell und einfach.

 

*Zum Beispiel von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 75.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2017 einen Umsatz von 17,8 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Anton Hühnelt-Leddihn

Anton Kühnelt-Leddihn

Head of Brand, Communications,
Digital & Events

Tel.: +43 664 / 813 12 13

Medienmaterial

(Un)-raffinierte Smoothies Infografik
(Un)-raffinierte Smoothies (Foto: Hannah Frey)
Philips Standmixer HR3655

Downloads