Philips Cookie-Richtlinie

 

Cookie-Richtlinie gültig ab

12. September 2014

Mehr über Cookies

Philips möchte Ihr Online-Erlebnis und Ihre Interaktion mit unseren Websites so informativ, relevant und benutzerfreundlich wie möglich gestalten. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist der Einsatz von Cookies oder ähnlichen Methoden, mit denen Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website von Ihrem Computer aus gespeichert werden. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche Cookies auf unserer Website verwendet werden und zu welchem Zweck. Dies hilft beim Schutz Ihrer Privatsphäre und sorgt für höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Nachstehend erfahren Sie mehr über die von unserer Website verwendeten Cookies und ihren jeweiligen Zweck. Dies ist eine Erklärung zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies, kein Vertrag und keine Vereinbarung.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Wir bei Philips verwenden unter Umständen ähnliche Methoden, wie Pixel, Web-Beacons usw. Aus Gründen der Konsistenz werden alle diese Methoden gemeinsam als "Cookies" bezeichnet.

Warum werden diese Cookies verwendet?

Es gibt verschiedene Gründe für den Einsatz von Cookies. Beispielsweise kann mithilfe von Cookies angezeigt werden, dass Sie unsere Website bereits vorher besucht haben, und es kann ermittelt werden, welche Teile der Site möglicherweise am interessantesten für Sie sind. Cookies können darüber hinaus Ihr Online-Erlebnis verbessern, indem Ihre Einstellungen während Ihres Besuchs auf unserer Website gespeichert werden.

Cookies von Drittanbietern

Drittanbieter (die nicht zu Philips gehören) können während Ihres Besuchs auf Philips Websites ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer speichern. Diese indirekten Cookies ähneln direkten Cookies, stammen jedoch aus einer anderen Domäne als der derzeit besuchten (nicht Philips).