Modehaus Hagemeyer im „grünen Bereich"


Professional Lighting Solutions

Juli 5, 2012

Mehr Einkaufsqualität durch energetische Optimierung mit LED

 

Das Kaufhaus Hagemeyer, eine der ersten Adressen in Sachen Mode im Westfälischen, gehört auch in nachhaltiger Beleuchtungs- und Energietechnik für das Modehaus zu den Vorreitern in seiner Branche. Der Einzelhändler aus Minden stellte auf LED-Beleuchtung im gesamten Stammhaus um und spart mit der grünen Lichttechnologie erheblich Energie. LEDs benötigen deutlich weniger elektrische Energie als eine vergleichbare konventionelle Beleuchtung und strahlen weniger Wärme ab. Das spart nicht nur Energie für die Beleuchtung, sondern verringert auch den Bedarf an Kühlleistung für die insgesamt 8.500 Quadratmeter Verkaufsfläche im Zentrum von Minden. Zugleich sorgt das moderne Beleuchtungskonzept für eine attraktive, akzentuierte Warenpräsentation und schafft zudem eine Verkaufsumgebung, in der sich die Kunden wohlfühlen und die zum Verweilen einlädt.

 

Das Unternehmen D & L Lichtplanung, Menden, entwickelten dazu gemeinsam mit Philips eine maßgeschneiderte LED-Beleuchtungslösung, die im Modehaus Hagemeyer erstmals auf einer Fläche dieser Größe eingesetzt wird. Entstanden ist eine Lichtdramaturgie, die den Kunden ein facettenreiches Einkaufserlebnis bietet, das auf natürliche Farbwiedergabe und dynamische Kontraste setzt. Die authentische Präsentation der Mode, gerade bei „schwierigen“ Stoffen, war ein Hauptanliegen des Einzelhändlers. Mit dem LED-Konzept ist dies nach Urteil aller Beteiligten rundum gelungen.

 

Philips optimierte dafür seine LED-Strahlerserie StyliD nach Vorgaben der Lichtplaner, um die spezifischen Anforderungen im Projekt zu erfüllen. Eine weitere Forderung war eine LED-Leuchte zur Allgemeinbeleuchtung, die passiv gekühlt ist, eine sehr gute Farbwiedergabeeigenschaft und hohe Lichtleistung hat und die vorhandenen Deckenausschnitte abdeckt. D & L-Geschäftsführer Jörg Wallmeier: „Die LED-Lösungen von Philips übertreffen alle unsere Erwartungen.“

 

Mehr Wohlfühlqualität
„Besseres Licht und realistische Farben, das ist sehr wichtig für uns, gerade für unsere Mode im oberen Preissegment“, zeigt sich eine Hagemeyer-Fachberaterin über das Ergebnis begeistert. Die Kombination von StyliD-Strahlern mit Reflektorwinkeln von 15, 24 und 40 Grad und die fein abgestimmten unterschiedlichen Farbtemperaturen des Lichts erzeugen eine frische, moderne Lichtstimmung, die zugleich als warm und natürlich empfunden wird. Dies ist nicht zuletzt der präzisen Ausrichtung der Lichtkegel zu verdanken. Breitstrahlende LED-Spots mit Lichtfarben von 2.700 und 3.000 Kelvin bilden je nach Warensortiment die Basis der Akzentbeleuchtung. Für die visuellen Haltepunkte sorgen die punktgenauen engstrahlenden Spots mit ihrer Lichtfarbe von 3.500 Kelvin. Sie heben Details der Warenpräsentation brillant hervor und lenken die Blicke.

 

Ein Resultat der neuen Beleuchtung ist eine wirklichkeitsnahe Farbwiedergabe der Textilien. Unterschiedlichste Farben - von Schwarz bis Champagner - werden authentisch präsentiert, Lichtreflexe lassen modische Applikationen eindrucksvoll funkeln. Eine höhere Kundenzufriedenheit geht mit einer hohen Lichtqualität einher. Auch dafür sorgt das neue Beleuchtungskonzept, das mit der fein abgestimmten Kombination von engen und breiten Lichtkegeln und unterschiedlichen Nuancen von Lichtfarben auch unmittelbar zur Wohlfühlatmosphäre für Kunden und Mitarbeiter beiträgt, die Hagemeyer in seinem gesamten Textilhaus anstrebt. Keine Frage, dass dazu auch die Vermeidung von Wärmestau gehört, der in den Verkaufsräumen unter der alten Beleuchtung noch auftrat.

 

Energetische Optimierung
Die lichttechnische Wende ist Teil einer energetischen Sanierung, die Hagemeyer deutlich „grüner“ – und buchstäblich „cooler“ – werden lässt. Den Austausch der bisherigen etwa 4.000 Halogenmetalldampf- gegen 4.000 LED-Strahler ergänzt eine Modernisierung der Klimaanlage, die jetzt mit einer Wärmerückgewinnung und integrierter Kälteanlage ausgerüstet ist. Beide Maßnahmen arbeiten Hand in Hand: Da die LED erheblich weniger Wärme produzieren, und zudem ihre Hitze nicht in den Verkaufsraum abgeben, sondern nach oben in die Zwischendecke, wo verbrauchte Luft abgeführt wird, kommt der Gewinn an Energieeffizienz auch der Umwelt zugute.

 

Das Mindener Modehaus beziffert den Spareffekt auf eine Million Kilowattstunden im Jahr, das entspricht 600.000 kg CO2, um die die Umwelt entlastet wird. Das ist das Äquivalent der CO2-Abgase von 3,34 Millionen Kfz-Kilometern, der typischen Jahresfahrleistung von 200 bis 250 Autos. Die erfolgreiche Umstellung auf LED bei Hagemeyer in Minden kann daher auch wegweisend für eine Beleuchtungswende auf anderen Einzelhandelsflächen unterschiedlicher Branchen sein.

Warenpräsentation

Lauffläche

Lauffläche

Download Presseinformation

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1451

Email: martha.salaquarda@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 122.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,6 Milliarden Euro im Jahr 2011 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.