Zart, filigran und effektiv: Die neuen Philips Satinelle Soft Epilierer

Februar 15, 2011

Fast jede Frau wünscht sich glatte und gepflegte Beine, gerade, wenn endlich wieder die warme Jahreszeit vor der Tür steht. Aber kaum einer möchte viel Zeit mit der Haarentfernung an Bein & Co. verbringen und wenn wir schon beim Wünschen sind: es sollte wenn möglich auch nicht weh tun. Der neue Philips Satinelle Soft hat so viele Helfer an Bord, dass einer schnellen, unkomplizierten und langanhaltenden Haarentfernung nichts mehr im Wege steht!

 

Perfekte Glätte
Gerade die kürzeren Haare weigern sich manchmal hartnäckig, entfernt zu werden. Der Satinelle Soft HP6512 kennt an dieser Stelle kein Pardon: das integrierte Haarrichtsystem richtet auch anliegende oder kürzere Haare durch Vibrationen auf. Besonders angenehm für empfindliche Haut und sensible Anwenderinnen ist das integrierte Massagesystem. Dieses massiert und entspannt die Haut und reduziert so spürbar das Zupfgefühl. Die Pinzetten aus hypoallergenem Material verringern Hautirritationen, zupfen besonders effizient und erfassen Haare ab 0,5 Millimeter. Zwei Geschwindigkeitsstufen geben größtmögliche Freiheit: Um die ganz feinen und kurzen Härchen (ab 0,5 Millimeter) kümmert sich die langsamere Stufe Eins, die etwas dickeren oder längeren werden effektiv mit der schnelleren Stufe Zwei entfernt. Mit einem Klick verwandelt sich der Satinelle von einem Epilierer in einen Ladyshaver. Gerade in der Bikinizone ist diese Funktion besonders beliebt. Dieser extra Aufsatz kommt all jenen zugute, die an empfindlichen Stellen wie zum Beispiel der Achsel doch lieber zum Rasierer greifen. Unterstützt wird er durch einen Trimmer, mit dessen Hilfe längeres Haar gekürzt werden kann. Alle Aufsätze lassen sich problemlos unter fließendem Wasser reinigen. So wird aus der Haarentfernung eine rundum saubere und hygienische Angelegenheit.

 

Tipps&Tricks
Ein bis zwei Mal pro Woche sollte der mitgelieferte Peeling-Handschuh zum Einsatz kommen. Er wirkt gleich dreifach: abgestorbene Hautzellen werden entfernt, die Haut wirkt viel sanfter und glatter, wird besser durchblutet und das unliebsame Einwachsen von Härchen wird auf diese Weise vermindert. Ein echtes Novum ist der „Eishandschuh“. Er wird einfach im Eisfach des Kühlschranks aufbewahrt. Am besten direkt nach der Epilation einfach über die behandelten Flächen streichen: die Kälte entspannt die Haut und minimiert mögliche Irritationen.

Für Einsteiger: Der Satinelle Soft HP6507
Für Einsteigerinnen oder Frauen, die „einfach nur Epilieren“ möchten, dabei aber nicht auf Komfort verzichten wollen, ist der Satinelle Soft genau der Richtige. Er besticht durch sein puristisches Design in klarem Weiß mit zarten, fliederfarbenen Ornamenten. Der kombinierte Massage- und Opti-Start Aufsatz massiert und richtet gleichzeitig die Haare auf. Er sorgt dafür, dass man den Epilierer optimal ansetzt und daher effizienter epilieren kann. Gleichzeitig wird die Haut entspannt und dadurch der Zupfschmerz reduziert. Auch hier sorgen zwei Geschwindigkeitsstufen für eine perfekte und gründliche Haarentfernung - selbst an empfindlichen Stellen.

 

Epilierer Satinelle Soft HP6512
• Integrierte Haarricht- und Massagesystem
• Pinzetten aus hypoallergenem Material
• Zwei Geschwindigkeitsstufen
• Ladyshaver-Aufsatz
• Peeling-Handschuh
• Eishandschuh
• Farbe: Weiß/Holunder
• Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 64,99 Euro
• Verfügbar ab März 2011

 

Epilierer Satinelle Soft HP6507
• Kombinierter Massage und Opti-Start Aufsatz
• 2 Epiliergeschwindigkeiten (für gründliche Epilation auch kürzester Haare von 0,5 mm)
• Eishandschuh
• Farbe: Weiß/Flieder
• Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 54,99 Euro
• Verfügbar ab sofort

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Eva Hintersteininger

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1431

Fax: +43/1/60101-1500

Email: eva.hintersteininger@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 119.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 25,4 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.