Philips präsentiert neue PerfectCare Dampfbügelgeräte


Damit geht alles glatt:

Juli 18, 2013

Die von Philips entwickelte Optimal TEMP Technologie macht Bügeln schneller, effektiver und sicherer: Mit nur einer Einstellung für alle Stoffe ist sie besonders schonend zum Gewebe und erzeugt immer die perfekte Kombination aus Dampf und Temperatur. Im September bringt der niederländische Technologiekonzern weitere Geräte der PerfectCare-Familie auf den Markt, die mit dieser Technologie punkten: Die PerfectCare Azur Range kombiniert die Optimal TEMP Technologie mit einer vierfachen Präzisionsspitze. PerfectCare Pure bietet die kompaktesten Dampfbügelstationen am Markt inklusive eines innovativen Entkalkungskonzepts.

 

„Mit der Optimal TEMP Technologie hat Philips die Welt des Bügelns revolutioniert. Dank Philips wächst der Markt der Dampfbügelstationen im Segment über 200 Euro. Mit PerfectCare Azur und Pure steigen wir in den größten Marktbereich in der Preislage zwischen 100 und 200 Euro ein“, so Meik Soehn, Marketing Manager Domestic Appliances Philips Consumer Lifestyle. „Die PerfectCare Pure Dampfbügelstationen nehmen eine doppelte Vorreiterstellung ein: Sie bieten das effektivste Entkalkungskonzept und die kompaktesten Ausmaße am Markt. Zudem ergänzen PerfectCare Pure und PerfectCare  Azur die Vorzüge der Optimal TEMP Technologie durch die besonders wendige vierfache Präzisionsspitze“, so Soehn weiter.

 

Optimal TEMP Technologie und vierfache Präzisionsspitze

Die Dampfbügelgeräte der PerfectCare Pure und der PerfectCare Azur Range sorgen mithilfe von vier technischen Raffinessen für glatte Ergebnisse: Ein Smart-Control-Prozessor im Handgriff steuert die Temperatur nach dem Optimal TEMP Prinzip. Die Dampfkammer im Inneren der Geräte verwandelt Wassertropfen zu 100 Prozent in Dampf und vermeidet so eine Fleckenbildung durch Wassertropfen. In der mittleren Schicht der Bügelsohle verteilt die HeatFlow-Technologie Hitze und Dampf gleichmäßig. Für besondere Gleitfähigkeit sorgt die Bügelsohle T-Ionic. Mit einer um 25 Prozent verbesserten Gleitfähigkeit und einer um 30 Prozent gesteigerten Kratzfestigkeit ist sie die bisher beste Philips Bügelsohle. Für perfekte Bügelergebnisse bis in alle Ecken und Kanten sorgt bei den neuen PerfectCare Serien auch die vierfache Präzisionsspitze. Diese besonders leistungsfähige Dampfspitze erreicht dank ihres schlanken Designs und ihrer extra dünnen Bügelsohle auch schwer erreichbare Stellen. Die neuartige Knopfspur unterstützt das präzise Bügeln um Knöpfe.

 

Reiner Dampf mit PerfectCare Pure

„Klein aber oho“ – diese Aussage trifft auf die PerfectCare Pure Dampfbügelstationen zu. Sie sind die kompaktesten am Markt und damit besonders leicht, einfach zu verstauen und passen auf jeden Bügeltisch. Alle Geräte der PerfectCare Pure Range sind dabei besonders leistungsstark und erzeugen mit 5 Bar Dampfdruck, einer Dampfausstoßmenge von bis zu 240 Gramm und bis zu 120 Gramm konstanter Dampfleistung für glatte Bügelergebnisse.1Außerdem sind sie mit einem sehr effektiven  Entkalkungskonzept ausgestattet. Dieses ermöglicht mithilfe von Pure Steam Kartuschen den Gerätebetrieb mit Leitungswasser ohne dabei die Langlebigkeit der Geräte einzuschränken: Die eingebaute Pure Steam Kartusche filtert eingefülltes Leitungswasser und garantiert damit Dampf, der bis zu 99 Prozent kalkfrei ist. Dieser reine Dampf verhindert Kalkrückstände und verlängert damit die Lebensdauer der Dampfbügelstationen um das Fünffache. Bei Verwendung von Pure Steam Kartuschen oder von destilliertem Wasser bietet Philips fünf Jahre Garantie gegen Verkalkung.

Eine Hinweislampe zeigt an, wann die Kartusche gewechselt werden muss. Bei Verzicht auf die Kartusche kann der Nutzer destilliertes Wasser verwenden. Der 1,5 Liter große Wassertank macht die Dampfbügelstationen bis zu zwei Stunden einsatzbereit. Dabei ist ein Nachfüllen von Wasser jederzeit möglich.

 

Präzise Glättung mit PerfectCare Azur

Die PerfectCare Azur Geräte von Philips zeichnen sich durch eine hohe Leistungsstärke von bis zu 2800 Watt und einer Dampfausstoßmenge von bis zu 200 Gramm aus.2Der Dampfausstoß kann in drei Stufen variiert werden. Dank des doppeltaktiven Anti-Kalk-Systems sind sie für die Verwendung von Leitungswasser geeignet. Dieses System verhindert Kalkablagerungen mithilfe von Anti-Kalk-Tabletten und einer benutzerfreundlichen Calc-Clean-Funktion.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.at/konsumentenpresse

 

Philips PerfectCare Azur GC4914/20

  • Optimal TEMP Technologie
  • Bügelsohle T-ionic
  • Leistung: 2.600 Watt
  • Dampfstoß: 190 Gramm
  • Konstante Dampfleistung: bis zu 50 Gramm/Minute
  • Wasserbehälter: 340 Milliliter
  • Geeignet für Leitungswasser
  • Doppeltaktives Anti-Kalk-System
  • ECO-Modus
  • Farbe: Weiß-Blau
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 99,99 Euro
  • Ab Oktober im Handel erhältlich

 

Philips PerfectCare Azur GC4918/30

  • Wie PerfectCare Azur GC4914/20
  • Leistung: 2.800 Watt
  • Dampfstoß: 200 Gramm
  • Entkalkungserinnerung
  • Kabelführung und Softgrip
  • Farbe: Weiß/Violett
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 119,99 Euro
  • Ab Oktober im Handel erhältlich

 

Philips PerfectCare Pure GC7619/20

  • Optimal TEMP Technologie
  • Effektives Entkalkungskonzept mit Pure Stream Kartusche
  • Bis zu 99% kalkfreier Dampf
  • Fünffache Gerätelebensdauer und fünf Jahre Garantie gegen Verkalkung bei Verwendung von Pure Steam Kartuschen oder destilliertem Wasser
  • Bügelsohle T-ionic
  • Leistung: 2.400 Watt
  • Dampfdruck: 5 Bar
  • Dampfstoß: 200 Gramm
  • Konstante Dampfleistung: 120 Gramm/Minute
  • Wasserbehälter: 1,5 Liter, jederzeit auffüllbar
  • Geeignet für Leitungswasser
  • ECO-Modus
  • Farbe: Weiß/Blau
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 159,99 Euro
  • Ab September im Handel erhältlich

 

Philips PerfectCare Pure GC7635/30

  • Wie PerfectCare Pure 7619/20
  • Dampfstoß: 240 Gramm
  • Konstante Dampfleistung: 120 Gramm/Minute
  • Automatische Abschaltung
  • Transportverriegelung
  • Farbe: Weiß/Violett
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 179,99 Euro
  • Ab September im Handel erhältlich


1200 Gramm Dampfausstoß beim GC7619 und 240 Gramm Dampfausstoß beim GC7635.

22600 Watt Leistung und 190 Gramm Dampfausstoß beim GC4914. 2800 Watt Leistung  und 200 Gramm Dampfausstoß beim GC4918.

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Eva Hintersteininger

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1431

Fax: +43/1/60101-1500

Email: eva.hintersteininger@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 116.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.