Effizient für Kostenträger

Effizient für
Kostenträger

Motiva – eine fortschrittliche Gesundheitsmanagement-Plattform für klinisches Fachpersonal

 

Motiva zielt darauf ab, den Zugang zu Versorgungsprogrammen für Patienten mit chronischen Erkrankungen zu erleichtern und damit langfristig einhergehende Kosten zu senken. Die Fernüberwachung führt zu weniger stationären Behandlungen und kürzeren Krankenhausaufenthalten*. Die Einbindung von Multimedia-Inhalten hilft den Patienten, stärkt die Selbstmanagementfähigkeit des Patienten und regt zu einer Verhaltensänderung an. Mit Motiva werden Patienten in ihrer häuslichen Umgebung effektiv und sicher unterstützt, denn sie ermöglicht eine zeitnahe Intervention bei Verschlechterung des Gesundheitszustands des Patienten. Auch Änderungen der Medikation können einfach überwacht und die Compliance verbessert werden.*

 

Aktuelle Studien zeigen, dass Motiva eine sowohl effiziente als auch kosteneffektive Patientenversorgung bietet:

 

  • 45% Reduktion der Mortalität*
  • 20% Reduktion der Notaufnahmen*
  • 15% Reduktion der Notaufnahmebesuche*
  • 14% Reduktion der geplanten stationären Aufnahmen*
  •  8% Reduktion der Tarifkosten*
  • 25% Reduktion der Krankenhaustage*

 

* Siehe NHS (britischer staatlicher Gesundheitsdienst), CARME-Studie, TEN-HMS, WSD für weitere Informationen.