Daten Management Lösungen

HeartStart Configure

HeartStart AED-Software

Konfiguration Ihres HeartStart AEDs über einen Computer

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Überprüfen und Ändern der AED-Konfigu... || Effizienter Arbeitsablauf
Überprüfen und Ändern der AED-Konfiguration

Überprüfen und Ändern der AED-Konfiguration

Wenige Mausklicks am Computer genügen, um die aktuelle Defibrillatorkonfiguration abzurufen, auf die Standardwerte zurückzusetzen oder entsprechend Ihren Anforderungen zu ändern. Bei dem FR3 können zudem die Sprache und die interne Zeiteinstellung geändert werden.
Einheitliche Konfiguration aller AEDs || Effizienter Arbeitsablauf
Einheitliche Konfiguration aller AEDs

Einheitliche Konfiguration aller AEDs

Zur effizienteren Verwaltung der Konfiguration von mehreren Defibrillatoren können die Einstellungen im Dateiformat gespeichert werden. So verfügen alle AEDs über die gleiche Konfiguration, und die zulässigen Einstellungen können gespeichert werden.

Technische Daten Lesen Sie mehr

Collimator
Betriebssystem
Microsoft® Windows XP™ Professional oder Microsoft® Windows 7™ Professional
Software specifications
PDF-Reader
Zur Anzeige der Heart Start Configure Gebrauchsanweisung erforderlich
Browser
Ein Internetbrowser wird zur Aktivierung der Software benötigt.
Hardwareanforderungen
Plattform
PC
Prozessorgeschwindigkeit
Mindestens: 1 GHz x86 oder x64 Prozessor
Bildschirm
Mindestens: 1024 x 768; Empfohlen: 1280 x 1024 oder höher
Kartenlesegerät
Ein SD-Kartenlesegerät (Secure Digital) ist erforderlich, wenn die Konfiguration oder Spracheinstellung eines HeartStart FR3 Defibrillators per SD-Speicherkarte erfolgen soll.
Freier Speicherplatz auf der Festplatte
300 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte während der Softwareinstallation
Drahtloskommunikation
Bluetooth-Adapter, der Microsoft oder Widcomm Stack unterstützt, um die Uhr einzustellen oder Konfigurationsinformationen über eine drahtlose Bluetooth-2.0-Schnittstelle an einen bzw. von einem FR3 Defibrillator zu übertragen.
Internetanschluss
Erforderlich, um die Software zu aktivieren und Software-Updates zu erhalten