Daten Management Lösungen

HeartStart Event Review Pro

Klinische Software

HeartStart Event Review Pro bietet eine breite Palette von Berichtstypen, sowohl auf Fall- als auch auf Einrichtungsebene. Diese können der Patientenakte hinzugefügt oder an nationale Qualitätssicherungsregister weitergeleitet werden und nützliche Informationen für die Optimierung von Schulungsplänen/Notfallmaßnahmen liefern.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Schnell und benutzerfreundlich || Umfassende Berichtfunktionen
Strukturierte Berichte für unterschiedlichste Anforderungen

Strukturierte Berichte für unterschiedlichste Anforderungen

HeartStart Event Review Pro bietet eine breite Palette von Berichtstypen, sowohl auf Fall- als auch auf Einrichtungsebene. Diese können der Patientenakte hinzugefügt oder an nationale Qualitätssicherungsregister weitergeleitet werden und nützliche Informationen für die Optimierung von Schulungsplänen/Notfallmaßnahmen liefern.
Umfassende aussagekräftige Ereignisda... || Optimierte Teamleistung
Umfassende aussagekräftige Ereignisdaten

Umfassende aussagekräftige Ereignisdaten

In einer speziell für den Rettungsdienst oder das Krankenhaus angepassten Umgebung können Sie Berichte mit klinischen Daten (invasiver Druck, Temperatur, Q-CPR™ Daten, Vitalparameter-Trends von Monitoren/Defibrillatoren), Anmerkungen, Angaben zur Medikation, Laborergebnissen und Eingriffen erstellen.
Nachbesprechung zur Optimierung künft... || Optimierte Teamleistung
Nachbesprechung zur Optimierung künftiger Notfallmaßnahmen

Nachbesprechung zur Optimierung künftiger Notfallmaßnahmen

Berücksichtigung aller Aspekte eines koordinierten Einsatzes. HeartStart Event Review Pro ermöglicht eine schnelle Identifizierung und Visualisierung von wichtigen Momenten in der Ereignischronik. Diese können als Grundlage zur Beurteilung der Leistung Ihres Rettungsdienstes/Klinikteams herangezogen werden.

Technische Daten

Softwareanforderungen
Softwareanforderungen
Betriebssystem
  • Microsoft Windows XP Professional SP 3 oder Microsoft Windows XP Tablet Edition SP3 und Windows 7; Microsoft Windows® Server® 2008 SP1 für einen Remote-Server, auf dem eine gemeinsam genutzte Datenbank betrieben wird
Datenbank
  • Microsoft SQL Server 2008
Browser
  • Microsoft Internet Explorer 7.0 oder eine aktuellere Version
Hardwareanforderungen
Hardwareanforderungen
Prozessorgeschwindigkeit
  • Mindestens: 1 GHz; Empfohlen: 2 GHz Core Duo oder höher
Bildschirm
  • Mindestens: 1024 x 768; Empfohlen: 1400 x 1050 oder höher
Videospeicher
  • Mindestens: 64 MB Videospeicher Empfohlen: 256 MB Videospeicher
Freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Mindestens: 2 GB freier Festplattenspeicherplatz, 300 MB freier Festplattenspeicherplatz während der Softwareinstallation, 100 MB freier Festplattenspeicherplatz für die Ereignisspeicherung; Empfohlen: 5 GB freier Festplattenspeicherplatz
Speicher
  • Mindestens: 1 GB Empfohlen: 2 GB oder mehr (Bei den Speicheranforderungen handelt es sich um ungefähre Angaben.)
Internetanschluss
  • Erforderlich, um die Applikationssoftware zu aktivieren, die E-Mail-Funktion zu nutzen und Software-Updates zu erhalten
Zeigegerät
  • Zur Navigation in der Anwendung (z.B. Maus oder Tablet-Stift)