IT-Lösungen

Bestes Datenmanagement

Ähnliche Produkte finden

Philips Informationssysteme - Komplexere Interventionen und Eingriffe erfordern auch mehr Informationen. Mit IT-Systemen von Philips stehen die gewünschten Daten jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung.

Eigenschaften
Die Patientenakte für die Kardiologie || KBA1
Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.

Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie
Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.
Weitere Informationen
Die Patientenakte für die Kardiologie || KBA1
Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.
Das Katheterlabor im Überblick || KBA1
Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]

Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick
Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]
Weitere Informationen
Das Katheterlabor im Überblick || KBA1
Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]
Alle Vitalparameter auf einen Blick || KBA1
Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick
Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.
Weitere Informationen
Alle Vitalparameter auf einen Blick || KBA1
Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.
Bildmanagement für die Kardiologie || KBA1
Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.

Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie
Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.
Weitere Informationen
Bildmanagement für die Kardiologie || KBA1
Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.
  • Die Patientenakte für die Kardiologie || KBA1
  • Das Katheterlabor im Überblick || KBA1
  • Alle Vitalparameter auf einen Blick || KBA1
  • Bildmanagement für die Kardiologie || KBA1
Alle Eigenschaften ansehen
Die Patientenakte für die Kardiologie || KBA1
Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.

Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie
Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.
Weitere Informationen
Die Patientenakte für die Kardiologie || KBA1
Die Patientenakte für die Kardiologie

Die Patientenakte für die Kardiologie

Philips CVIS (Cardiovaskuläres Informationssystem) ist die elektronische Patientenakte für die gesamte Kardiologie und Kardiochirurgie. Mit CVIS sind alle gespeicherten Informationen zu einem Patienten ständig verfügbar. Die Struktur ist dabei je nach Anforderung und vorhandener Installation frei skalierbar.
Das Katheterlabor im Überblick || KBA1
Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]

Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick
Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]
Weitere Informationen
Das Katheterlabor im Überblick || KBA1
Das Katheterlabor im Überblick

Das Katheterlabor im Überblick

Speziell für die Bedürfnisse des Katheterlabors haben wir Philips XIM (Xper Information Management) entwickelt. XIM ist ein umfangreiches Management und Reporting Tool mit Modulen für Terminplanung, Statistiken, Material und Befunderstellung sowie Schnittstellen zu verschiedenen Modalitäten, KIS und Registern.]
Alle Vitalparameter auf einen Blick || KBA1
Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick
Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.
Weitere Informationen
Alle Vitalparameter auf einen Blick || KBA1
Alle Vitalparameter auf einen Blick

Alle Vitalparameter auf einen Blick

Der Hämodynamikmessplatz Philips PM5 (Physiomonitoring 5) der XIM Familie überwacht und zeichnet alle relevanten Vitalparameter auf, wie z. B. EKG, SPO2 und invasive Drücke. Das System ist als Stand-Alone oder Netzwerkversion für den Betrieb mehrerer Labore verfügbar.
Bildmanagement für die Kardiologie || KBA1
Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.

Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie
Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.
Weitere Informationen
Bildmanagement für die Kardiologie || KBA1
Bildmanagement für die Kardiologie

Bildmanagement für die Kardiologie

Xcelera bietet Zugriff auf alle relevanten Daten für die Kardiologie von jedem Ort: DICOM-Bilder, Messwerte aller angeschlossenen Echo-Modalitäten und Vordiagnosen. Das System ermöglicht Dokumentation, Anzeige, Berichterstellung und Management der kardiovaskulären Versorgung.

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.