IntelliSpace Portal 7.0 Erweiterte Analysen mit einer einzigen, integrierten Lösung

IntelliSpace Portal 7.0

Erweiterte Analysen mit einer einzigen, integrierten Lösung

Das IntelliSpace Portal 7.0 vereint hohe Bildqualität, erweiterte Analysen und Tools zur Optimierung der Effizienz von Arbeitsabläufen in einer einzigen Lösung. Dank der übersichtlichen, vereinheitlichten Anzeige können Sie sich zeitnah einen Überblick über den Zustand Ihres Patienten verschaffen. Sie erhalten in kürzester Zeit Ergebnisse, um Fragen schnell zu beantworten.

Technische Daten Alle anzeigen

Interoperabilität
HL7-Kompatibilität
Aktualisierung von Patientendaten aus RIS/ePA; umfassende Patientenkontextinformationen aus RIS/ePA; Vorauswahl von Bildern auf Basis von geplanten Aufträgen; Export von klinischen Befundberichten in Systeme anderer Anbieter
DICOM-Kompatibilität
Automatische Vorauswahl (DICOM Query) aus PACS/VNA-Systemen auf Basis von geplanten Untersuchungen; schnelle Übertragung über WADO-RS
Unterstützt mehrere Anbieter
Die Plattform unterstützt Modalitäten mehrerer Anbieter sowie die Integration mit Systemen mehrerer IT-Anbieter.
PACS und VNA (anbieterunabhängiges Archiv)
DICOM-basierte Integration mit PACS und VNA für die Vorauswahl von Bildern; Starten von IntelliSpace Portal im ePA/PACS/VNA-Portal
Virtualisierung
Unterstützt server- und clientseitige Virtualisierung, damit IntelliSpace Portal in der kundeneigenen IT-Infrastruktur ausgeführt werden kann (keine zusätzliche Hardware notwendig)
Enterprise-Optionen (für sehr große medizinische Einrichtungen)
Skalierbarkeit (mehrere Benutzer)
Die Lösung kann auf eine große Anzahl von Nutzern erweitert werden, um die Anforderungen eines Klinikverbundes zu erfüllen.
Skalierbarkeit (mehrere Standorte)
Eine standortübergreifende Lösung zur gemeinsamen Lizenzmodell-Nutzung. Dabei wird die globale Arbeitslisten-Verteilung auf Basis der Netzwerkbandbreite im gesamten Unternehmen unterstützt.
Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
Eine Systemarchitektur, die eine hohe Verfügbarkeit im gesamten Unternehmen mit automatischer Ausfallsicherung (Failover) zwischen Servern unterstützt