Fachbereiche & Krankheiten

Die Medizin ist eine Wissenschaft, die sich stets im Wandel befindet. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Schwerpunkt von akuten, häufig infektiös bedingten Erkrankungen hin zu chronischen Krankheiten verlagert. Das Resultat dieses Prozesses ist der wachsende Anteil sogenannter Volkskrankheiten, darunter Bluthochdruck, Krebserkrankungen, Stoffwechselstörungen und Depressionen. Vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Bevölkerung und steigender Gesundheitsausgaben sieht sich dieser Sektor einer immensen Herausforderung entgegen.

   

Philips hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Medizin auf diesem Weg mit intelligenten Konzepten und innovativen Entwicklungen zu unterstützen, um den hohen Ansprüchen der personalisierten Medizin gerecht zu werden. Im Fokus steht dabei die technisch gestützte Optimierung von klinischen Arbeitsabläufen und diagnostischen Verfahren in zentralen medizinischen Bereichen, wie der Kardiologie, der Intensivmedizin oder der Chirurgie.

 

Kardiologie im Fokus

 

Kardiovaskuläre Erkrankungen stehen mehr denn je im Zentrum der medizinischen Aufmerksamkeit und werden zur globalen Herausforderung. Zielführende Lösungen bedürfen daher der Schnelligkeit und Präzision modernster Technologien.

 

Weiterlesen

 

Intensivmedizin im Fokus

 

Der intensivmedizinische Sektor erlangt zunehmend den Status einer Kernkompetenz der Krankenhausversorgung. Im Zuge dessen erfordern die komplexen Anforderungen dieses Fachs innovative Lösungsansätze.

 

Weiterlesen

 

Dosis im Fokus

 

Um der Entstehung von Komplikationen beim Patienten sowie langfristigen Gesundheitsrisiken für das medizinische Personal vorzubeugen, bedarf es im diagnostischen Bereich eines optimalen Managements von Bildqualität und Strahlendosis.

 

Weiterlesen