Wie entkalke ich mein Gerät?
Philips Dampfbügeleisen

Mit der Zeit bilden sich in Ihrem Dampfbügeleisen Kalkablagerungen. Dies ist bei allen elektrischen Geräten der Fall, die Wasser verwenden. Je härter das Wasser in Ihrer Gegend ist, desto schneller bilden sich Kalkablagerungen, die sich verfestigen, wenn sie nicht entfernt werden. Ohne eine regelmäßige Entkalkung wird Kalk aus dem Gerät gedrängt und führt zu weißen/braunen Flecken sowie einem verminderten Dampfausstoß. Sie sollten regelmäßige Entkalkungen in Ihre Bügelgewohnheiten integrieren, um eine optimale Leistung Ihres Dampfbügeleisens zu gewährleisten.

Selbstreinigend

Selbstreinigend

Quick Calc Release

Entkalken von Philips Dampfbügeleisen mithilfe von Quick Calc Release

(Azur Performer Plus, Azur Pro)
Azur Pro
Azur Pro
Azur Performance Plus
Azur Pro
Azur Pro

So entkalken Sie Ihr Philips Dampfbügeleisen mithilfe von Quick Calc Release

 

Quick Calc Release ist ein einfacher Schritt, der in Ihre Bügelgewohnheiten integriert werden kann. Um eine optimale Dampfleistung zu gewährleisten, sollten Sie dennoch ein Mal pro Monat die Calc-Clean-Funktion verwenden.

 

Klicken Sie auf das Video, und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist!

Video zum Entkalken des Bügeleisens
Das Bügeleisen sollte abgekühlt sein, bevor Sie Quick Calc Release verwenden.
Schritt 1
1. Stellen Sie das Bügeleisen mit der Bügelsohle nach unten ab, und schieben Sie die Quick Calc Release-Verriegelung auf der Rückseite des Bügeleisens nach oben.
Schritt 2
2. Nehmen Sie den Quick Calc Release-Einsatz heraus, und gießen Sie Rückstände in das Spülbecken. Reinigen und trocknen Sie den Einsatz. Wischen Sie Kalkablagerungen an der Öffnung des Quick Calc Release-Einsatzes mit einem feuchten Tuch ab.
Schritt 3
3. Setzen Sie den Einsatz wieder in das Bügeleisen, und verriegeln Sie ihn.

Selbstreinigend

Entkalken von Philips Dampfbügeleisen mithilfe der Calc-Clean-Funktion

Selbstreinigend
Selbstreinigend
Selbstreinigend
Selbstreinigend
Selbstreinigend

So entkalken Sie Ihr Philips Dampfbügeleisen

 

Entkalken Sie Ihr Bügeleisen alle ein bis zwei Monate oder wenn die DE-CALC-Anzeige blinkt (der Calc-Clean-Alarm ist bei ausgewählten Modellen verfügbar).

 

Klicken Sie auf das Video, und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist!

Video zum Entkalken des Bügeleisens
Symbole Dampfbügeleisen
1. Stellen Sie die Dampfregelung des Bügeleisens auf "Kein Dampf" und die Temperatur auf MAX.
(Modelle mit Temperaturregler)
Symbole Dampfbügeleisen

2. Füllen Sie bis zur Markierung MAX Wasser ein, schalten Sie das Bügeleisen ein, und ziehen Sie den Netzstecker, wenn die Betriebsanzeige erlischt. Halten Sie das Bügeleisen über ein Waschbecken, und aktivieren Sie CALC CLEAN (je nach Modell, s. Abbildungen).

3. Schütteln Sie das Bügeleisen hin und her. Kochendes Wasser, Dampf und Kalk treten aus den Dampfdüsen aus.

Symbole Dampfbügeleisen
4. Stecken Sie nach dem Entleeren des Wassertanks den Netzstecker in die Steckdose, und reinigen Sie die Bügelsohle durch Bewegen über ein Stück Stoff.

Integrierter Kalkbehälter

Dampfbügeleisen mit integriertem Kalkbehälter

 

Unser speziell angefertigter, integrierter Kalkbehälter fängt Kalkpartikel während des Bügelns auf. Während des Self-Clean-Vorgangs werden Kalkpartikel aus dem Bügeleisen gespült. Dies sorgt Tag für Tag für gleichmäßige Bügelergebnisse.

Integrierter Kalkbehälter
Integrierter Kalkbehälter
Trennen Sie den Netzstecker von der Steckdose, sobald die Temperaturanzeige erlischt. 
Integrierter Kalkbehälter
Halten Sie das Bügeleisen über ein Spülbecken. Halten Sie die Calc-Clean-Taste gedrückt, und schütteln Sie das Bügeleisen leicht nach vorn und hinten, bis jegliches Wasser im Wasserbehälter verbraucht ist. Während die Kalkpartikel anschließend herausgespült werden, entweichen auch Dampf und kochendes Wasser aus der Bügelsohle. Wiederholen Sie den Calc-Clean-Vorgang, falls das aus dem Bügeleisen austretende Wasser noch immer Kalkrückstände enthält.
Integrierter Kalkbehälter
Schließen Sie das Bügeleisen an die Stromversorgung an, und lassen Sie es aufheizen, damit die Bügelsohle trocknet. Trennen Sie den Netzstecker von der Steckdose, sobald die Temperaturanzeige erlischt. Führen Sie das Bügeleisen einige Male leicht über ein Tuch, um Wasserflecken von der Bügelsohle zu entfernen.

So verhindern Sie die Bildung von Kalk in Ihrem Bügeleisen


IronCare entfernt Kalk aus dem Leitungswasser, damit Ihr Bügeleisen weiterhin optimale Leistung liefert. Seine Lebensdauer wird dadurch um bis zu 4x* verlängert. Es war noch nie so einfach, Ihr Bügeleisen vor Kalkablagerungen zu schützen, wie mit diesem innovativen Filter, der für alle Dampfbügeleisen verwendet werden kann. 

So verhindern Sie die Bildung von Kalk in Ihrem Bügeleisen  


IronCare entfernt Kalk aus dem Leitungswasser, damit Ihr Bügeleisen weiterhin optimale Leistung liefert. Seine Lebensdauer wird dadurch um bis zu 4x* verlängert. Es war noch nie so einfach, Ihr Bügeleisen vor Kalkablagerungen zu schützen, wie mit diesem innovativen Filter, der für alle Dampfbügeleisen verwendet werden kann.


IronCare entfernt Kalk aus dem Leitungswasser, damit Ihr Bügeleisen weiterhin optimale Leistung liefert. Seine Lebensdauer wird dadurch um bis zu 4x* verlängert. Es war noch nie so einfach, Ihr Bügeleisen vor Kalkablagerungen zu schützen, wie mit diesem innovativen Filter, der für alle Dampfbügeleisen verwendet werden kann.

IronCare entfernt Kalk aus dem Leitungswasser, damit Ihr Bügeleisen weiterhin optimale Leistung liefert. Seine Lebensdauer wird dadurch um bis zu 4x* verlängert. Es war noch nie so einfach, Ihr Bügeleisen vor Kalkablagerungen zu schützen, wie mit diesem innovativen Filter, der für alle Dampfbügeleisen verwendet werden kann.