Erste Rennstrecke in Full HD TV Qualität beleuchtet


Philips Licht beleuchtet Weltcup-Piste in Fachau

Januar 12, 2011

Am 11. Januar 2011 ist es wieder soweit, der FIS Audi Skiweltcup macht Station in Flachau. Die weltbesten Ski-Ladies starten beim Flutlichtrennen auf der bewährten Hermann Maier Weltcupstrecke. Topathletinnen wie Maria Riesch, Viktoria Rebensburg oder Lindsey Vonn werden dann nicht nur vor den mehr als 10.000 Zuschauern vor Ort für Furore sorgen, sondern auch daheim vor den Fernsehgeräten.

 

Höchste Beleuchtungsqualität für Full HD Fernsehübertragung
2011 wird das Rennen erstmals in Full HD TV Qualität übertragen. Um für High Definition TV Übertragungen tauglich zu sein, muss die Beleuchtung strengen Kriterien entsprechen und eine Beleuchtungsstärke zwischen 1400 und 1700 Lux gemessen aus Kamerarichtung aufweisen sowie über eine gleichmäßige Lichtverteilung im gesamten Aufnahmebereich. Im Laufe des Dezember 2010 wurde daher im Auftrag der BBG Bergbahnengesellschaft die neue Flutlichtanlage installiert: Die Beleuchtung stammt dabei von Philips Licht (420 ArenaVision Strahler, 30 Stück OptiVision, 19 Stück DecoFlood und 10 Stück OptiFlood Scheinwerfer), für die Beleuchtungstechnik und die perfekte Einstellung der Scheinwerfer zeichnet die Firma Stich verantwortlich, die Flutlichtmasten kommen von Europoles (33 Stahlmastenin mit einer Höhe von 16 bzw 30 m)

 

Optimale Bedingungen für RennläuferInnen und Zuschauer
Dank der neuen Flutlichtanlage sind die Sichtverhältnisse beim Nachtrennen genau so gut wie bei Tageslicht. Für die RennläuferInnen auf der Strecke und das Publikum vor Ort herrschen damit optimale Sichtbedingungen, das Fernsehpublikum freut sich über spannende Fernsehbilder in Full HD Qualität. 


 

 

Nachtpiste Flachau

 

Nachtpiste Flachau

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Mag. Ingun Metelko

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1451

Fax: +43/1/60101-1500

Email: ingun.metelko@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.