Philips Pilotprojekt für ein individuelles Einkaufen - Licht führt durch den Supermarkt

März 31, 2014

Ein lichtbasiertes Navigationssystem zur Kundenführung in Verkaufsräumen des Lebensmitteleinzelhandels zeigte Philips auf der Light+Building 2014 in Frankfurt. Das intelligent vernetzte LED-Beleuchtungssystem nutzt die Beleuchtungsinfrastruktur des Supermarkts zur lokalen Navigation und Informationsübertragung mit codiertem Licht. In Verbindung mit einer händlerspezifischen App, in der die Verkaufsraumstruktur mit Gängen, Regalen und Waren hinterlegt ist und einem Smartphone können die Kunden nicht nur auf ihrem persönlichen Einkaufsweg durch den Markt geführt werden, sie erhalten auch positionsbezogene Informationen zu den gewünschten Produkten.

 

Das Navigationssystem nutzt die im Supermarkt installierten LED-Leuchten, wie sie üblicherweise zur Beleuchtung von Verkaufsflächen verwendet werden. Sie dienen außer zur Beleuchtung als Positionierungsraster zur Navigation und Kommunikation. Jede Leuchte ist exakt identifizierbar und in der Lage, ihre Position an die App auf das Smartphone des Supermarktkunden zu senden. Dazu ist weder eine WLAN- noch Mobilfunk-Verbindung erforderlich. Die Kommunikation erfolgt über das sichtbare Licht mit Hilfe einer für das Auge nicht wahrnehmbaren Codierung des Lichts zur Smartphone-Kamera. Solange sie diese Lichtsignale empfängt, ist die kunden- und positionsbezogene Information in jedem Bereich des Verkaufsraums möglich. Dadurch kann der Kunde seine Position in der Filiale bestimmen lassen und darauf bezogene Informationen zur Navigation oder zur gewünschten Ware erhalten. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich von den Leuchten zum Smartphone und nicht in umgekehrter Richtung. Die eigene Position kann nicht erfasst und an das Netzwerk übertragen werden.

 

Mehrfachnutzen für Handel und Kunden

Das Navigationssystem per Licht ist auf den Verkaufsraum beschränkt und bietet sowohl dem Handel als auch dessen Kunden gleichermaßen Vorteile. Für den Einzelhändler ist es neben dem Leitsystem auch eine hochwertige Verkaufsraumbeleuchtung, die nicht nur Energie spart, sondern auch die Wartungskosten senkt. Den Kunden vermittelt es ein neues Einkaufserlebnis, das ihnen ihren persönlichen Einkaufsweg durch den Supermarkt ebnet. Sie werden ohne Umwege und zeitraubendes Suchen direkt zu den von ihnen gewünschten Produkten geleitet. Das schafft Kundenzufriedenheit und leistet einen Beitrag zur Kundenbindung. Darüber hinaus können Einzelhändler neben gezielten Produktinformationen auch ihre positionsbezogenen Angebote direkt am Point of Sale beim Kunden platzieren.

 

Bevor die ersten Anwendungen installiert werden, will man Erfahrungen mit dem digitalen System in Pilotprojekten sammeln, bei dem Leuchten zu Datenpunkten in einem Netzwerk werden. Diese Art der Verknüpfung hat den Vorteil, dass Händler nicht in zusätzliche Infrastrukturmaßnahmen zur Kundennavigation und -information investieren müssen. Die vernetzten Leuchten übermitteln die nötigen Informationen gezielt an einer beliebigen Stelle im Geschäft.

Lichtnavigation

Maxos LED

Verschiedene Infografiken (auf englisch)

Presseinformation

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Philips Austria, Konzernkommunikation
Euro Plaza, Kranichberggasse 4,
A-1120 Wien

Tel: +43/1/60101-1277

Fax: +43/1/60101-3000

Email: martha.salaquarda@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 114.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.