Marktgemeinde Garsten spart Energie mit Philips LED-Beleuchtung


Win Win Situation für Gemeinde und Bürger

Februar 19, 2014

Die Marktgemeinde Garsten mit 6609 Einwohnern in Oberösterreich beschloss 2013 die  Straßenbeleuchtung in der Gemeinde auf LED umzurüsten. Die ineffizienten Leuchten sollen durch energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt werden. Im Sinne der Wirtschaftlichkeit und zur Senkung des CO2-Ausstoßes wurde ein großer Teil der Straßenbeleuchtung saniert. Bisher wurde wenig Licht mit viel Strom produziert, dieses Verhältnis ist nun mit einem Philips LED-Lichtsystem umgekehrt worden.

 

Das Lichtkonzept von Philips bietet eine moderne energieeffiziente Lösung, die die Siedlungsstraßen buchstäblich in neuem Licht erstrahlen lassen. Insgesamt wurden im Siedlungsgebiet 195 alte Kandelaberleuchten durch energiesparende Philips Luma Leuchten ersetzt. Auch auf der Hauptstraße in Garsten wurden gesamt 40 Stück Langfeldleuchten durch effiziente Luma ersetzt. Das Lichtniveau der Straßenbeleuchtung wird in der Zeit von 23.00 bis 05.00 Uhr Früh auf 50 Prozent abgesenkt. So wird der Lichtstrom in der Nacht zwar reduziert, aber da das Licht nur gedimmt wird, werden Dunkelzonen und Angsträume vermieden und zusätzlich Energiekosten gespart.

 

Energiespar-Contracting: Win Win für Gemeinde und Bürger

Die Themen Energie und Umwelt sind der Gemeinde Garsten ein großes Anliegen. Energie einsparen und die Umwelt zu schonen war auch der Grund, warum ein Energie-Contracting zur Energieoptimierung der Straßenbeleuchtung abgeschlossen wurde. Dieses Modell wird auch vom Land Oberösterreich mit bis zu 20 Prozent der Bemessungsgrundlage gefördert. Die Finanzierung der neuen Straßenbeleuchtung erfolgt somit über eine Refinanzierung durch die Energieeinsparung. Die Energietechnik Bogner GmbH wurde als Contractor mit der Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen beauftragt. „Die Grundlage dieses Contracting-Projektes war die Berechnung der Energieeinsparung, auf Basis der Daten der von Philips angebotenen LED-Leuchten. Das Projekt verlief in der Zusammenarbeit mit allen Partnern von der Planung bis zur Realisierung reibungslos.“, erklärt Geschäftsführer Robert Bogner.

 

„Wir haben uns für dieses Modell entschieden, weil es eine gute Möglichkeit ist, das Projekt so rasch als möglich und ohne größeren finanziellen Aufwand für die Gemeinde zu realisieren. Mit der energieeffizienten LED-Lösung von Philips und dem technischen Know-how von Energietechnik Bogner ist es uns gelungen den Energieverbrauch pro Jahr um fast 78 Prozent von 77.718 kWh auf 17.439 kWh zu senken und den CO2-Ausstoß um rund 22 Tonnen pro Jahr zu verringern“, berichtet Bürgermeister Mag. Anton Silber.

 

Als Weltmarktführer in Sachen Licht hat Philips auch in der urbanen Beleuchtung erstklassige Produkte zu bieten, die attraktives Design mit moderner Lichttechnik und Effizienz verbinden. „Wir liefern massgeschneiderte innovative Konzepte als Entscheidungsgrundlage für Contractingmodelle. Das Ergebnis der Energieeinsparung und Reduktion des CO2-Ausstoßes in Garsten ist ein Beweis für eine gelungene Integration energiesparender LED-Beleuchtung. Denn LED-Beleuchtung reduziert nicht nur den Energiebedarf, sondern bietet eine verbesserte Lichtqualität und schafft gleichzeitig sichere, lebenswerte, nachhaltige Städte und Gemeinden“, erklärt Norbert Kolowrat, Vertriebsleiter Philips Lighting Outdoor.

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Philips Austria, Konzernkommunikation
Euro Plaza, Kranichberggasse 4,
A-1120 Wien

Tel: +43/1/60101-1277

Fax: +43/1/60101-3000

Email: martha.salaquarda@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 114.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.