Innovative LED-Lampen im formschönen Design


Philips erweitert sein Sortiment an Retrofit-Lampen

September 4, 2015

LEDs werden nicht nur immer leistungsfähiger und vielseitiger, auch das Design wird laufend optimiert um der Forderung der Anwender nach der gewohnten Lampenform zu entsprechen. Die fortschreitende Weiterentwicklung von LED-Lampen, die ein immer breiteres Angebot mit sich bringt, führt dazu, dass sich durch die neuen Lichtquellen immer mehr Anwendungsfelder erschließen. Mit neuen Modellen erweitert Philips sein LED-Lampen-Portfolio für den Wohnbereich.

 

Neues Licht im optimierten Design

Die Rangeerweiterung beinhaltet nicht nur eine einheitlichere Bauform mit optimierter Lichtverteilung, sondern auch zum Teil höhere Ersatzwattagen sowie neue Lichtfarben.

Einen Großteil der Lampen gibt es sowohl in klarer als auch in matter Ausführung mit warmweißer, glühlampenähnlicher Lichtfarbe. Als Ergänzung sind nun auch einige LED Lampen in kaltweißer Lichtfarbe erhältlich, welche sich ideal für konzentriertes Arbeiten eignen. Ein besonderes Highlight ist die 100-Watt-Ersatz Lampe mit E27 Sockel, welche es nun auch in einer dimmbaren Variante gibt.

 

Äußerlich unterscheiden sich die Lampen kaum mehr in Größe und Design von herkömmlichen Glühlampen, sind diesen aber in Sachen Energieeffizienz und Lebensdauer meilenweit voraus. Durch eine verbesserte Prismenoptik sorgen sie für eine gleichmäßigere, angenehme Lichtverteilung im Raum und aufgrund ihrer hohen Lichtausbeute sind sie energetisch ausgesprochen wirtschaftlich. Auch mit der Preisgestaltung macht das Unternehmen die neue Lampengeneration für den Konsumenten immer attraktiver. Die LED-Lampen sind ab 4,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung erhältlich. Da mit LED-Lampen bis zu 90 Prozent der Energiekosten gespart werden können, starten rechtzeitig zur Lichtsaison im September verschiedene Lampen-Aktionen im Handel, die von Energieversorgern unterstützt werden.

 

Effiziente Akzente mit Stiftsockel LED-Lampen

Mit den neuen Stiftsockel LED-Lampen bietet Philips erstmals auch Alternativen zu herkömmlichen Halogenbrennern an. Damit schafft die weltweite Nummer eins bei Beleuchtung eine weitere Möglichkeit, Halogen-Lichtanwendungen durch energieeffiziente und nachhaltige Lösungen zu ersetzen. Die Lampen eignen sich für dekorative Lichtanwendungen ebenso wie zur Allgemein- und Akzentbeleuchtung in privaten Haushalten, zum Beispiel als Sternenhimmelapplikation oder in Wand- und Tischleuchten.

Im Einzelnen sind die neuen LED Stiftsockellampen mit einem G9- und G4-Sockel erhältlich. Diese Modelle lassen sich problemlos in bestehende Installationen einsetzen und bieten hochwertiges, warmweißes Licht mit einer sehr guten Farbwiedergabe und gleichmäßiger Lichtverteilung.

 

Philips WarmGlow: schöneres Licht beim Dimmen

Unter dem Namen WarmGlow wartet Philips mit einer technischen Neuerung auf, die für höheren Lichtkomfort sorgt. Bei den so bezeichneten LED-Lampen in Standardform sowie Kerzen- und Tropfenlampen verändert sich beim Herunterdimmen, ähnlich wie bei Glühlampen, nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Lichtfarbe. Auch als WarmGlow Schwanenhalslampe, die oft in historischen Kronleuchtern oder Wandleuchten eingesetzt wird, ist sie zu haben. Durch das warme, orangefarbene Licht entsteht eine dezente Raumatmosphäre, die angenehme Behaglichkeit ausstrahlt. Zudem bringt das weiterentwickelte Design der WarmGlow Standardlampen in Verbindung mit einer besseren Lichtlenkung einen deutlich größeren Abstrahlwinkel, sodass das Licht gleichmäßiger im Raum verteilt und die allgemeinen Sehbedingungen verbessert werden. Mit diesen neuen Modellen fügt Philips seinem Portfolio für den Wohnbereich weitere Lampen mit den gängigen Sockeltypen hinzu.

 

 

Als Innovationsführer bei LEDs setzt Philips immer wieder Maßstäbe mit nachhaltigen Markenprodukten, die mit ihrem hochwertigen Licht für eine angenehme Wohnatmosphäre sorgen. Mit diesen neusten Produktentwicklungen deckt das LED-Sortiment von Philips nun alle gängigen Lampenvarianten ab. Unabhängig von ihrer jeweiligen Form sind die meisten LED-Lampen von Philips mit einer Lebensdauer von 15.000 Stunden und der Energieeffizienzklasse (EEL) A+ ausgesprochen wirtschaftlich. In der Verbindung von vertrauter Form und Funktion mit aktuellster Technologie sind sie ideale nachhaltige Produkte für alle, die noch immer den technisch veralteten Glühlampen nachtrauern.

 

Weitere Informationen unter: www.philips.at/led-lampen

 

Philips CorePro LEDcapsule G9

Philips CorePro LEDcapsule G4

Weitere Informationen für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Communications Manager Philips Lighting

Philips Austria GmbH

Euro Plaza, Kranichberggasse 4, 1120 Wien

E-Mail: martha.salaquarda@philips.com

Mobil: 0664/3806503

 

Mag. Nina Stuttmann

Head of Brand, Communication & Digital

Unternehmenssprecherin Philips Austria GmbH

Mobil: 0664 8389016

E-Mail: nina.stuttmann@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 106.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.at

.