Österreichweite Awarenesskampagne des Umweltforum Haushalt


Tun Sie nicht so als wären Sie von gestern. Setzen Sie auf Licht von heute!

Oktober 7, 2011

Bereits seit 1. September 2009 werden Lampen mit geringer Energieeffizienz europaweit schrittweise durch Beleuchtungstechnologien mit einem höherem Wirkungsgrad ersetzt. Durch den Wechsel zu modernen, energieeffizienteren Leuchtmitteln können in den österreichischen Haushalten bis zu 875.000 t CO2 bzw. 2.000 Mio. kWh Strom pro Jahr eingespart werden. Das entspricht dem 1,5-fachen Stromverbrauch für Beleuchtung aller Haushalte in ganz Österreich pro Jahr.[1] Für den Lampentausch sprechen auch bis zu 80% weniger Energieverbrauch und eine um ein Vielfaches längere Lebensdauer sowie eine Vielfalt an Formen und Farben für unterschiedlichste Anwendungen.
Doch gerade in Österreich wird das in der Öffentlichkeit oftmals fälschlich zitierte „Glühlampen-Verbot“  überaus emotional diskutiert. Während Konsumenten bei den meisten Alltagsgegenständen (Auto, Flat-TV, Mobiltelefon etc.) vollkommen selbstverständlich zum modernsten Produkt greifen, ist man bei Beleuchtungskörpern von diesem Trend noch weit entfernt.
Genau dieses widersprüchliche Verhalten greift die aktuelle österreichweite Informationskampagne der UFH Altlampen Systembetreiber GmbH auf. Unter dem Motto „Tun Sie nicht so, als wären Sie von gestern. Setzen Sie auf Licht von heute!“ werden alle Argumente zum Thema energieeffiziente Beleuchtung besonders klar und direkt kommuniziert. Mit dieser Kampagne sollen Konsumenten zum Nachdenken und zum Umdenken angeregt werden, denn Energie sparen ist mit neuen Beleuchtungsmitteln besonders einfach!
Der Start erfolgte am 1. Oktober 2011 mit der Webseite www.nichtvongestern.at. Ab Mitte Oktober werden dann POS-Maßnahmen im Fachhandel und in Baumärkten sowie eine österreichweite Outdoor- und Printkampagne für geballte Information sorgen.
Weitere Informationen: www.nichtvongestern.at, www.ufh.at, www.facebook.com/ufh.at 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Mag. Ingun Metelko

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1451

Fax: +43/1/60101-1500

Email: ingun.metelko@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 120.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.