Philips OLED-Starterpaket für Licht- und Leuchtendesigner


Vorbereitung auf den Markt von morgen

Februar 16, 2015

Eine ideale Möglichkeit für Licht- und Leuchtendesigner, sich bereits heute intensiv mit der Lichttechnologie von morgen auseinanderzusetzen, bietet das OLED-Starterpaket von Philips. Es enthält einen Satz von 40 der aktuellsten Lumiblade Brite FL300 Module als Grundbaustein für alles, was sich mit OLEDs als Lichtquelle kreieren lässt. Zu beziehen ist das Angebot über die Philips OLED-Seite www.lumiblade-experience.com/promo zu einem Paketpreis von 2.400 Euro. Mit nur 60 Euro pro Stück sind die Module im Paket damit um 56 Prozent preiswerter als im Einzelverkauf.

 

Als Lichtquelle setzt das Lumiblade Brite FL300 Maßstäbe. Mit ihm bietet Philips eine Produktserie, die sich durch besonders viel Licht auszeichnet. Der Lichtstrom von 300 Lumen macht die zwölf mal zwölf Zentimeter großen OLED-Kacheln nicht nur zum weltweit hellsten Modul, mit nur 0,7 Millimetern Gehäusestärke sind sie auch ausgesprochen dünn und dennoch stabil. Die Lichtausbeute beträgt 50 Lumen pro Watt. Das Panel ist mit einer Farbtemperatur von 3.000 Kelvin erhältlich.

 

OLEDs sind längst keine Spielerei mehr, sondern stehen als Lichtquelle kurz vor dem Einzug in den Massenmarkt und eröffnen Designern und Konstrukteuren schon jetzt eine Fülle neuer Möglichkeiten der Beleuchtung. Wer sich bereits heute mit dieser Technologie beschäftigt, ist bestens auf den Markt von morgen vorbereitet.

Lumiblade Brite FL300 Modul

 

Presseinformation

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Philips Austria, Konzernkommunikation
Euro Plaza, Kranichberggasse 4,
A-1120 Wien

Tel: +43/1/60101-1277

Fax: +43/1/60101-3000

Email: martha.salaquarda@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 114.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.