Philips Austria künftig unter neuer Leitung

Januar 13, 2014

Robert Körbler (50), übernimmt zum 1. Februar die Position des Generaldirektors und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Philips Austria GmbH. Der bisherige Generaldirektor und Geschäftsführer,  J. Robert Pfarrwaller (54), verlässt das Unternehmen um seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortzusetzen.

 

Robert Körbler hat bereits seit 2003 die Verantwortung für die Sparte Healthcare in Österreich und ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsführung der Philips Austria GmbH. Er ist ein ausgewiesener Experte für Lösungen im Gesundheitswesen  und in der Zusammenarbeit mit Geschäftskunden. Verschiedene nationale und internationale berufliche Positionen führten ihn über Hewlett-Packard, später Agilent Technologies, zu Philips Healthcare. Robert Körbler wird neben seinen neuen Aufgaben als Country Manager auch weiterhin für das Healthcare-Geschäft verantwortlich sein. In seiner Funktion als Country Manager Österreich berichtet er an Dr. Carla Kriwet, Chairman Philips DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz).

 

Robert Pfarrwaller verlässt nach insgesamt 28 Jahren Philips, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Der gebürtige Österreicher startete 1985 seine Karriere bei Philips in Wien. Seitdem hat er im Inland und Ausland verschiedene Karrierestationen in unterschiedlichen Sparten des Unternehmens durchlaufen. Seit 2009 verantwortete er als Generaldirektor die Geschäfte von Philips in Österreich.

 

„Wir bedauern, dass mit Robert Pfarrwaller ein so verdienter Manager Philips verlässt. Über viele Jahre hat er außerordentlich zum Erfolg des Unternehmens innerhalb und außerhalb von Österreich beigetragen. Für seine neue berufliche Herausforderung und auch Privat wünschen wir ihm weiterhin alles Gute“, so Dr. Carla Kriwet. „Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir mit Robert Körbler die Position des Generaldirektors mit einem erfahrenen Kenner des Marktes, der Kunden und des Geschäfts besetzen konnten. Wir sind zuversichtlich, mit ihm den Erfolg von Philips in Österreich weiter auszubauen“, so DACH-Chairman Kriwet.

 

Das von Robert Pfarrwaller bisher in Österreich und der Schweiz verantwortete Geschäft der Sparte Lighting wird ab Februar interimsweise von Roger Karner, dem Leiter der Lichtsparte für Deutschland, Österreich und Schweiz, mit verantwortet.

Robert Körbler

Robert Körbler, ab 1. Februar neuer Generaldirektor und Vorsitzender der Geschäftsführung der Philips Austria GmbH

J. Robert Pfarrwaller

J. Robert Pfarrwaller, bis 31. Jänner Generaldirektor und Vorsitzender der Geschäftsführung der Philips Austria GmbH

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Martha Salaquarda, MA

Philips Austria, Konzernkommunikation
Euro Plaza, Kranichberggasse 4,
A-1120 Wien

Tel: +43/1/60101-1277

Fax: +43/1/60101-3000

Email: martha.salaquarda@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 114.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.