Philips Neujahrscocktail 2012

Januar 11, 2012

Beim traditionellen Philips Neujahrscocktail am 10. Jänner begrüßte Generaldirektor J. Robert Pfarrwaller zahlreiche und hochrangige Prominenz aus den Bereichen Wirtschaft, Politik , Verwaltung und Gesundheitswesen. „Innovativen Lösungen für Gesundheit und Wohlbefinden sowie ein starker Fokus auf Energieeffizienz und Ressourcenschutz werden für Philips Österreich das Jahr 2012 bestimmen“, so Pfarrwaller.

 

In seiner inspirierenden Neujahrsansprache zur aktuellen Wirtschaftslage Österreichs gab Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner wichtige Impulse für das neue und hoffentlich erfolgreiche Jahr 2012. Tricky Niki, zweifacher Zauberstaatsmeister begeisterte die Gäste mit einer einzigartigen Zaubershow und seiner unglaublichen Fingerfertigkeit, sowie der Bauchrednerpuppe Emil.

 

Soziales Engagement: Der Philips Schülerfonds der Caritas   

Nachhaltigkeit bedeutet für Philips Österreich auch soziales Engagement: Seit 10 Jahren unterstützt der Philips Schülerfonds der Caritas Schulkinder aus armutsgefährdeten österreichischen Familien bei der Anschaffung von Schulmaterialien bzw. mit Zuschüssen für Schikurse oder andere Schulveranstaltungen. Zusätzlich zum jährlichen Fixbetrag wurde auch heuer wieder ein Scheck in der Höhe von 10.000,- Euro – gesammelt bei Mitarbeiterveranstaltungen und Flohmärkten – an Caritas Präsident Franz Küberl übergeben. 

 

 

Fotodownload der Veranstaltung unter: http://pressefotos.at/

Videodownload der Veranstaltung 

 

 

Unter den rund 400 Gästen:

Dr. Reinhold MITTERLEHNER, Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend

Maga Renate BRAUNER, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien

Dkfm. Dr. Günter STUMMVOLL, Nationalratsabgeordneter Österreichische Volkspartei

Josef KAINDL, Bezirksvorsteher Stv. Bezirksamt Favoriten

Dompfarrer Toni FABER von St. Stephan

 

DI Harald BEKEHRTI, Magistrat der Stadt Wien, MA 33

Mag. Doris BOCK, Geschäftsführerin Neudörfler Office Systems GmbH

Victoria COELN, Atelier Victoria Coeln Wien

Generaldirektor Ing. Franz CHALUPECKY, Generaldirektor ABB Aktiengesellschaft

Ing. Karl GLATT, VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH

Dr. Andreas GRESLEHNER, ärztlicher Direktor Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Mag. Robert GRÜNEIS, Geschäftsführer Wien Energie

Peter HACKER, Geschäftsführer Fonds Soziales Wien

Dr. Susanne HERBEK, Geschäftsführerin ELGA GmbH

Dipl. Ing. Ingmar HÖBARTH, Geschäftsführer Klima- und Energiefonds

Dr. Andreas HOPF, Central Danube Region Marketing & Development GmbH

DI Friedrich KAPUSTA, Energieinstitut der Wirtschaft GmbH

Dirk Jan KOP, Botschaftsrat Königlich Niederländische Botschaft

Ing. Mag. Peter KOREN, Generalsekretär-Stv. Industriellenvereinigung

Werner KUHN, General Manager SK Rapid Wirtschaftsbetriebe GmbH

Franz KÜBERL, Präsident der Caritas Österreich

Lois LAMMERHUBER, Edition Lammerhuber Lammerhuber KG

Dr. Walter LEISS, Generalsekretär Österreichischer Gemeindebund

Dr. Walter MÖSENBACHER, Raiffeisen Zentralbank Österreich AG

Ernst MÜLLNER, Direktor Knowles Electronics Austria GmbH

Dr. Manfred MÜLLNER, Geschäftsführer Stv. Fachverband der Elektro- und

Elektronikindustrie

Mag. Christoph NEUMAYER, Generalsekretär Industriellenvereinigung

Thomas PÖCHEIM, Media - Saturn Beteiligungs GmbH

Mag. Iris PODGORSCHEK, Podgorschek & Podgorschek

Mag. Michael PODGORSCHEK, Podgorschek & Podgorschek

Bernd QUERFELD, Querfeld´s Wiener Kaffeehaus GmbH - Café Landtmann

Mag. Alfred RIEDL, Bürgermeister Marktgemeinde Grafenwörth

Dr. Lothar ROITNER, Geschäftsführer Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Manuela SABATIN, Media - Saturn Beteiligungs GmbH

Dr. Karl SEVELDA, Vorstandsdirektor Raiffeisen Zentralbank Österreich AG

Mag. Vorstand Alois STEINBICHLER, Kommunalkredit Austria AG

Nigel STORNY, General Manager LeasePlan Österreich Fuhrparkmanagement GmbH

Rechtsanwalt Dr. Andreas THEISS, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH

Prim. Univ.-Prof. Dr. Dimiter TSCHOLAKOFF, Krankenanstalt der Stadt Wien,

Rudolfstiftung

Anton L. Van BEEK, Generalsekretär Niederländische Handelskammer für Österreich

Ing. Josef WITKE, Bundesinnungsmeister

 

Pressefotos Neujahrscocktail 2012

Generaldirektor J. Robert Pfarrwaller, Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner

 

Finanzvorstand Reinhard Hilgert, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien Maga Renate Brauner, Generaldirektor J. Robert Pfarrwaller

 

Pressesprecherin Ingun Metelko, Präsident der Caritas Österreich Franz Küberl, Generaldirektor J. Robert Pfarrwaller

 

Der zweifacher Zauberstaatsmeister Tricki Niki begeisterte die Gäste

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Mag. Ingun Metelko

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1451

Fax: +43/1/60101-1500

Email: ingun.metelko@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 120.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.