Schlaf gut! – Die neuen Philips AVENT Babyphones sorgen für Komfort und Sicherheit im Kinderzimmer

Februar 2, 2012

  • High-end Video Babyphone Philips AVENT SCD610/00 –kleinster Videomonitor auf dem Markt mit 2,4 Zoll Farbdisplay – ist auf bis zu vier Kameras erweiterbar
  • Flexibles und innovatives Einstiegsmodell: Analoges Babyphone SCD485/00 wahlweise mit zwei Elterneinheiten (SCD486/00) im schlicht eleganten Design erhältlich

 

Während der Nachwuchs im Schlafzimmer selig schlummert, beginnt für Eltern die Zeit zu zweit. Um die gemeinsame Zeit genießen zu können, hat die Sicherheit der Kinder im Schlaf für Eltern höchste Priorität. Doch nicht nur das Bedürfnis nach Sicherheit wächst, auch Komfort und Flexibilität gewinnen im Familienalltag zunehmend an Bedeutung: Eltern wollen ganz nah bei ihrem Baby sein und das sichere Gefühl haben, dass ihnen nichts entgeht. Der Grundgedanke von Philips AVENT, mit den Bedürfnissen der Familie mitzuwachsen, spiegelt sich jetzt auch in den neuen Philips AVENT Babyphones wieder. Als führender Hersteller von Babyphones hat Philips AVENT seine mehrfach ausgezeichnete Babyphone-Serie im Bereich DECT-, Video- und analoge Babyphones (Testsieger Stiftung Warentest in ihrer Kategorie) für einen gesunden Babyschlaf weiterentwickelt.

 

Beim neuen Video Babyphone SCD610/00 können auf Basis der digitalen Technologie bis zu vier Kameras an das Babyphone angeschlossen werden. Philips AVENT geht damit auf den vielfachen Wunsch der Konsumenten ein und ermöglicht mit dem neuen Video Babyphone das Anschließen mehrerer Babyeinheiten an eine einzige Elterneinheit. Unabhängig davon wo der Nachwuchs schläft oder wie viele Kinder im eigenen Zimmer schlafen – Eltern haben Ihren Nachwuchs immer bequem im Blick.

 

In elegantem Design und mit zwei anschließbaren Elterneinheiten schafft das neue analoge Babyphone SCD486/00 neuen Freiraum zu Hause. Sicherheit für Babys Schlaf und Flexibilität für Eltern müssen sich bei der Nutzung von Babyphones somit nicht ausschließen: Mit den neuen Philips AVENT Babyphones können Eltern rund um die Uhr sicher sein, dass es ihrem Nachwuchs gut geht.

 

Klein, tragbar und wächst mit: Das neue High-end Video Babyphone
Mit dem neuen Philips AVENT High-end Video-Babyphone SCD610/00 müssen Eltern den Nachwuchs nicht mehr aus den Augen lassen und können sich doppelt sicher fühlen: Denn sie können Ihren Nachwuchs nicht nur hören, sondern auch sehen. Und das ab jetzt in einer neuen Dimension. Die mit einem Umhängeband ausgestattete Elterneinheit ist der kleinste Videomonitor am Markt – ausgestattet mit einem komfortablen 2,4 Zoll Farbdisplay können Eltern Babys Schlaf, völlig flexibel von Küche, Wohnzimmer oder weiteren Räumen aus, überwachen. Dank moderner digitaler Technologie, einer 360 Grad manuell beweglichen Kamera sowie automatischer Nachtsichtfunktion haben Eltern ihr Kind immer im Blick. Mit der neuen Scroll-Funktion ist jetzt auch das Einstellen eines anderen Bildschirmausschnitts möglich. Die zusätzliche Zoom-Funktion lässt Eltern ihr Baby ganz nah sehen.

 

Vier auf einen Blick: Störungsfrei und sicher
Junge Eltern kennen es zu gut: Mal befindet sich der Nachwuchs beim Schlafen im Bettchen und mal beim Spielen im Wohnzimmer. Wird das Baby in ein anderes Zimmer getragen, wandert das Babyphone mit. Philips AVENT sorgt dank digitaler Technologie für noch mehr Flexibilität: Beim neuen Video Babyphone lassen sich bis zu vier Kameras (Philips AVENT SCD609/00) im Haus oder in der Wohnung anschließen. So können Eltern in verschiedenen Zimmern Kameras positionieren, deren Bilder auf der kleinen, tragbaren Elterneinheit des SCD610/00 empfangbar sind. Ein regelmäßiges Verschieben der Kameras in andere Räume ist somit nicht mehr nötig. Und auch wenn die Familie wächst, haben Eltern Ihre Babys auf einer Elterneinheit immer im Blick. So sicher und einfach kann Flexibilität und Komfort sein.

 

Dank langjähriger Philips Expertise im technischen Bereich und modernster, digitaler Technologie ist das neue Video Babyphone von Philips AVENT abhörsicher und garantiert ein klares Bild über die gesamte Reichweite von 150m hinweg. Möchten Eltern den Monitor nicht Tag und Nacht angeschaltet lassen, profitieren sie von der automatischen Bildschirmaktivierung. Mit dieser zusätzlichen Funktion schaltet sich der Monitor an, wenn das Baby Geräusche von sich gibt. So entgeht Eltern nichts.

 

Elegantes Design und noch mehr Flexibilität: Das neue analoge Babyphone von Philips AVENT
Philips AVENT erweitert den analogen Babyphonebereich um eine Neuheit: Das Philips AVENT SCD485/00 – jetzt noch kleiner und schmaler im Design – schmiegt sich in jede Wohnung und jedes Kinderzimmer. Es setzt neue Impulse indem es innovative Eleganz mit den wichtigsten Basis-Eigenschaften, die ein Babyphone ausmachen, vereint. Durch die optische Geräuschpegelanzeige entgeht Eltern nichts, auch wenn der Ton ausgeschaltet ist. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der Verbindungs-Überwachungsalarm mit Kontrollleuchte und -signal sowie der kristallklare Klang. So können Eltern den Abend genießen und wissen ihr Baby trotzdem in Sicherheit. Mit 150 Meter Reichweite besteht zudem ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.

 

Gerade in den ersten Monaten nach der Geburt ist für Eltern vieles neu. So passiert es, dass man sich im Haus oder in der Wohnung bewegt und die Elterneinheit des Babyphones vergisst. Philips AVENT erleichtert Eltern mit dem analogen Babyphone SCD 486/00 als Version mit zwei Elterneinheiten den Alltag. Sie können jetzt jeweils eine Elterneinheit in den Räumlichkeiten positionieren, in denen sie sich häufig aufhalten. So können sie sich bei einem Wechsel zwischen Wohnzimmer und Küche immer darauf verlassen, dass die Verbindung zum Baby besteht und ihnen nichts entgeht. Ein Vergessen der Elterneinheit ist nicht mehr möglich und sorgt für mehr Ruhe und Sicherheit.


Preise und Verfügbarkeiten:
Babyphone SCD485/00 analog: UVP 54,99 Euro; ab sofort verfügbar
Babyphone SCD486/00 analog: UVP 84,99 Euro; ab sofort verfügbar
Video Babyphone SCD610/00: UVP 219,99 Euro; erhältlich ab März 2012
Separate Kamera SCD609/00: UVP 99,99 Euro; erhältlich ab März 2012

 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Eva Hintersteininger

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1431

Fax: +43/1/60101-1500

Email: eva.hintersteininger@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 122.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,6 Milliarden Euro im Jahr 2011 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.