Der Philips Pro Curler schenkt wunderschöne Locken auf Knopfdruck


We love Lock ‘n‘ Roll:

September 15, 2015

Wien – Viele Frauen hätten gern traumhafte Locken – und das möglichst einfach, schnell und haarschonend. Mit dem Pro Curler lässt Philips diesen Wunsch Wirklichkeit werden. Der automatische Lockenstab zaubert ganz natürliche Looks und liefert Styling-Ergebnisse in Profi-Qualität wie frisch vom Friseur. Das tolle daran: es geschieht wie von Zauberhand! Einfach eine Strähne abteilen, in die Öffnung der Titanium-Keramik-beschichteten Lockenkammer legen und der Curler wickelt sie von selbst in der gewünschten Richtung auf. Ob weiche Wellen, voluminöse Locken oder die Korkenzieher-Variante – alles nur eine Frage der Einstellung. Die Titanium-Beschichtung sorgt dafür, dass sich das Gerät schnell aufheizt und schützt das Haar gleichzeitig vor Schäden. Der bürstenlose Motor verhindert ein Verhaken der Haare.

 

Der schnelle Weg zur Traumlocke

Zu Beginn die gewünschte Temperatur (je nach Haartyp 170, 190 oder 210 Grad Celsius) und die Dauer (8-10-12 Sekunden) festlegen. Eine Haarsträhne in die Öffnung der wärmeisolierenden Lockenkammer legen und die Lockentaste drücken. Der Philips Pro Curler saugt das Haar ein, wickelt es automatisch um den erhitzten Stab innerhalb der Lockenkammer und liefert jedes Mal perfekte Locken. Die Keramikbeschichtung verteilt die Hitze gleichmäßig, lässt das Haar optimal gleiten und sorgt für glänzende Ergebnisse. Die Lockenrichtung ist jederzeit anpassbar: rechts, links oder abwechselnd. Ein Piepton informiert, wenn die Locke fertig ist. Zur Freigabe der neu geformten Haarsträhne einfach die Lockentaste erneut drücken und sich am Ergebnis freuen! Unterschiedliche Temperaturen und Anwendungslängen ermöglichen individuelle Styles: Wer ein definiertes Erscheinungsbild bevorzugt, entscheidet sich für entweder rechts- oder linksgedrehte Locken, wer einen natürlicheren Look bevorzugt, wählt die Auto-Funktion, die die Richtungen automatisch wechselt. Je heißer und langandauernder die gewählte Einstellung, desto intensiver die Locke.

 

Das Gerät ist in nur 30 Sekunden einsatzbereit. Dank der wärmeisolierenden Lockenkammer besteht keine Verbrennungsgefahr. Mithilfe seines ergonomischen Designs lässt sich der Curler auch angenehm am Hinterkopf anwenden – eine Region, die sonst häufig schwierig zu frisieren ist. Das zwei Meter lange Kabel ermöglicht einen großen Aktionsradius. Nach 60 Minuten schaltet sich das Gerät automatisch aus. Zwei nützliche Helfer sind mit an Bord: ein Strähnenunterteiler hilft dabei, immer die gleiche Haarmenge zu wählen, mit dem Reinigungszubehör wird die Lockenkammer sauber gehalten.

 

Philips Pro Curler HPS940/00

  • Lockenkammer mit Titanium-Keramikbeschichtung
  • Bürstenloser Motor
  • Drei Temperatureinstellungen (210-190-170 Grad Celsius)
  • Drei Timereinstellungen (12-10-8 Sekunden)
  • Drei anpassbare Lockenrichtungen: rechts, links, abwechselnd
  • 30 Sekunden Aufheizzeit
  • Automatische Abschaltung nach 1 Stunde
  • Strähnenunterteiler und Reinigungszubehör
  • 2 Meter Kabellänge, Aufhängeöse
  • Farbe: Schwarz/Gold
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 139,99 Euro
  • Ab Oktober 2015 im Handel erhältlich

 

Alle Philips Highlights: www.philips.at/produktpresse 

 

ProCurler

 

ProCurler

 

ProCurler

 

ProCurler

 

Weitere Informationen für Medien:

Philips Consumer Lifestyle                                                        

Johanna Höllriegl                                                                            

E-Mail: johanna.hoellriegl@philips.com                             

Mobil: 0664 / 380 6717

 

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 108.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.at.

.