Philips mit umfangreichem Rahmenprogramm auf der IFA 2014


It´s all about Digital Innovations:

August 28, 2014

Wien – Am 5. September 2014 beginnt die 54. IFA in Berlin. Philips ist auch in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand mit TP Vision für Philips TVs und Woox Innovations für Philips Audio- und Multimediaprodukte in Halle 22 vertreten. Neben seiner internationalen Pressekonferenz am 4. September um 12.00 Uhr in der eigenen Halle 22 bietet der niederländische Technologiekonzern Fachbesuchern, Medienvertretern und Endkonsumenten ein umfangreiches Rahmenprogramm. Prominente Gäste während der IFA sind in diesem Jahr Sylvie Meis und Jürgen Klopp. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Produkt- und Technologieneuheiten der Marke Philips, die auf das Thema Digitale Innovationen einzahlen.

 

„Bereits seit 1924 ist die IFA für Philips eine der wichtigsten Plattformen, um unsere Innovationen der Weltöffentlichkeit vorzustellen, Meilensteine zu setzen und damit den Markt weiter zu entwickeln. Auch in diesem Jahr können wir echte Weltneuheiten präsentieren - worauf wir sehr stolz sind“, so Bernd Laudahn, Geschäftsführer Philips GmbH und Sector Market Leader Consumer Lifestyle DACH. „Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema Digitale Innovationen. Mein Team und ich freuen uns schon jetzt, Sie auf unserer Pressekonferenz und natürlich an unserem Stand zu begrüßen – und Ihnen unsere vernetzten Neuheiten live vorführen zu dürfen“, so Laudahn weiter.

 

IFA Produkt-Highlights von Philips

Philips ist in 2014 mit den Produktbereichen Consumer Lifestyle, Lifestyle Entertainment und auch Lighting1 auf der IFA vertreten. Die Highlights bei Consumer Lifestyle erstrecken sich von einer neuen Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste in Pink, einer multifunktionalen Küchenmaschine in stylischem Retro-Design über die innovativste Shaver-Serie 9000, die Philips je auf den Markt gebracht hat, bis hin zu dem weltweit ersten App-steuerbaren Kaffeevollautomaten Saeco GranBaristo Avanti.

 

Aus dem Bereich Audio und Home Entertainment erwarten den Besucher zahlreiche Produkt Highlights. Von den neuesten Fidelio Kopfhörern und Heimkinoanlagen mit neuen Features bis hin zu Design-Highlights für die schönste Seite der Unterhaltungs-Elektronik in Ihrem Zuhause.

 

TP Vision präsentiert auf der IFA die neuen Philips TVs „powered by Android“, die dank des Zugangs zum Google Play Store überlegende Anwendungsvielfalt bieten. Das ultraschnelle Quad Core Processing ermöglicht zudem eine außergewöhnlich komfortable Bedienung sowie faszinierendes Gaming am TV ohne den zusätzlichen Anschluss einer Spielekonsole. Mit UHD-Auflösung und dem einzigartigen Ambilight bieten die Smart TVs ein faszinierend neues TV-Erlebnis.

 

VIPs bei Philips

Seit 2012 arbeitet Philips im Markt Deutschland, Österreich, Schweiz mit den prominenten Partnern Sylvie Meis und Jürgen Klopp erfolgreich zusammen – mit Meis für den Bereich Oral Healthcare, mit Klopp in der Kategorie Male Grooming. Beide werden Philips auf der IFA in Halle 22 besuchen und für Autogramme oder Fotos im Endkonsumentenbereich zur Verfügung stehen – Meis am 5. und Klopp am 7. September.

 

Die IFA Facts von Philips:

3. & 4.9.: Pressetage (Halle 22)

4.9., 12.00 Uhr: Philips International Press Conference (Halle 22)

5.9.: Sylvie Meis bei Philips (Halle 22), ab 11 Uhr Auftritt am Philips Stand

7.9.: Jürgen Klopp bei Philips (Halle 22), ab 14.30 Uhr Auftritt am Philips Stand

 

 

Informationen zu den IFA Produktneuheiten finden Sie ab 04.09. hier:

www.philips.at/konsumentenpresse



1Im Händlerbereich

Weitere Informationen für Medien:

Philips Consumer Lifestyle / WOOX Innovations

Mag. Johanna Höllriegl                                                                                 

Mobil: +43 664 380 6717

E-Mail: johanna.hoellriegl@philips.com 

 

TP-Vision für Philips TVs

Claudia Hartmann

E-Mail: claudia.hartmann@tpvision.com 

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 113.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2013 einen Umsatz von 23,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.at.

.

Über WOOX Innovations

WOOX Innovations hat sich der Entwicklung bedeutender Innovationen im Bereich Connected Entertainment verschrieben. Von hervorragender Soundqualität bis zu fortschrittlicher Technologie und ansprechendem Design strebt das Unternehmen nach Verbesserung des Unterhaltungserlebnisses. Mit dem Hauptsitz in Hongkong entwickelt, vermarktet und verkauft WOOX Innovations Audio-, Video-, Multimedia- Produkte und Zubehör der Marke Philips. WOOX Innovations ist ein Unternehmen von Gibson Brands und ein Markenlizenznehmer von Royal Philips. Aktuelle Neuigkeiten unter www.woox.com/de/news.

.

Über TP Vision

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs ein weltweit führender Anbieter im Hospitality TV-Markt. TP Vision ist der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. Das TV-Unternehmen ist eine einhundertprozentige Tochter von TPV, dem weltweit führenden Anbieter von Monitoren und LCD-TV Hersteller. Die TPV-Gruppe konnte über die Jahre stetig wachsen, indem sie sich die Vorteile von hohen Stückzahlen und bestehende Kernkompetenzen in Forschung und Entwicklung, Herstellung, effizienter Logistik und Qualität zu Nutze machte. Bei TP Vision arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit.

.