Kabellose Musikwiedergabe und beeindruckendes Design: Die neue Philips Soundbar HTL5120 mit integriertem Subwoofer

August 31, 2012

Im Oktober bringt das niederländische Elektronikunternehmen Philips seine bisher kompakteste Soundbar auf den Markt, denn sie verfügt über einen integrierten Subwoofer. Zudem ist die HTL5120 die erste Soundbar mit Orientierungssensor. Via Bluetooth kann die Heimkinoanlage Musik direkt über den Bluetooth-Anschluss vom Smartphone, Tablet oder jedem anderen Bluetooth-fähigen Gerät streamen. Die HTL5120 fügt sich ideal in jedes Wohnambiente ein: modern in silber, klassisch in schwarz oder besonders auffällig in orange.

 

Die HTL5120 von Philips bietet eine kompakte, integrierte Lösung in modernem Design, die in jeder Wohnumgebung eine gute Figur macht. Viele Konsumenten wünschen sich optisch ansprechende Lautsprecher für das Heimkino, die nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen. Die große Innovation bei der Soundbar HTL5120 ist die Integration des Subwoofers in das Gerät. Diese Herausforderung ist den Philips Soundingenieuren ohne jede Beeinträchtigung des Klangerlebnisses gelungen.

 

Beste Soundqualität
Soundbars waren bisher nur mit einem getrennten Subwoofer erhältlich, der Platz auf dem Fußboden und ein zusätzliches Anschlusskabel benötigt. Durch die Integration des Subwoofers in die Soundbar entsteht eine elegante, klare Form, die an die Tragfläche eines Flugzeuges erinnert. Die Philips Soundbar HTL5120 enthält die intelligente Smart Equalizer Technologie, einen Orientierungssensor. Er erkennt, ob das Gerät horizontal in einem Regal oder Fernsehschrank liegt oder vertikal an der Wand montiert ist und passt den Klang automatisch so an, dass optimaler Sound erklingt. Zudem liefert die Soundbar HTL5120 einen beeindruckenden Surround Sound, dank der Philips Virtual Surround Sound-Technologie. Hoch entwickelte Raumalgorithmen steigern das Audio-Erlebnis von einer einzigen Klangquelle und bieten höchsten Hörgenuss, der aus allen Ecken des Raumes zu kommen scheint und zum Eintauchen in Film oder Musik einlädt. Die Soundbar ist auch mit Anschlüssen bestens ausgestattet: Sie verfügt über einen zweiten HDMI-Port für den bequemen Anschluss von Media-Systemen oder Spielekonsolen. Für die Musikwiedergabe lässt sie sich kabellos an jedes Bluetooth-fähige Gerät verbinden, sodass lediglich ein Netzkabel und ein TV-Kabel benötigt werden. So kommt das minimalistische, klare Design voll zur Geltung.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: www.philips.de/ifapresse

 

Soundbar HTL5120

  • Integrierter aktiver Subwoofer
  • Orientierungssensor
  • Kabelloses Musik-Streaming über Bluetooth
  • Virtual Surround Sound
  • Dolby Digital
  • HDMI x 2-Anschluss
  • Farbe: Silber, Schwarz oder Orange
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 299,99 Euro
  • Ab Oktober 2012 im Handel erhältlich

Lifestylebilder - Soundbar HTL5120

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Eva Hintersteininger

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1431

Fax: +43/1/60101-1500

Email: eva.hintersteininger@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips Electronics, mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 122.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2011 einen Umsatz von 22,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter von Rasierern für Männer, mobilen Entertainmentprodukten und für die Zahnpflege.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.