Jamie Oliver übernimmt das Regiment in der Küche: Philips stellt neuen Kooperationspartner im Bereich Kitchen Appliances vor

August 30, 2012

Gutes und gesundes Essen zuzubereiten macht mit dem richtigen Equipment doppelt so viel Spaß – ob im großen Stil für Freunde oder abends für die Familie zuhause. Sehr hilfreich können dabei Tricks und Kniffe von Experten sein – gerade wenn sie so sympathisch und erfolgreich sind wie der englische Starkoch Jamie Oliver. Ab Ende August unterstützt er in Europa als Kampagnen Testimonial sowie als Berater bei der Geräteentwicklung den Bereich Kitchen Appliances beim niederländischen Elektronikkonzern Philips. Die Zusammenarbeit ist dabei auf mehrere Jahre ausgelegt. Gemeinsam entwickeln Jamie Oliver und Philips eine neue Geräte-Range, die das Vorbereiten und Kochen einfacher und noch schöner macht. Als erstes Produkt dieser Serie präsentiert Philips auf der  IFA 2012 den HomeCooker – ein Küchenhelfer, der die Zubereitung frischer Speisen fast im Alleingang übernimmt. Das Gerät kommt im Oktober in den Handel.

 

„In diesem Jahr feiert Philips sein 80jähriges Jubiläum in der Herstellung elektronischer Küchengeräte. Grund genug, dass wir uns einen international bekannten Partner gesucht haben, mit dem wir eine co-gebrandete Küchenserie in den Markt einführen. Unser IFA-Highlight, den HomeCooker, haben wir gemeinsam mit Jamie Oliver entwickelt. Das Gerät feiert gemeinsam mit dem Starkoch in Berlin seine Weltpremiere“, so Henrik Köhler, Leiter der Sparte Consumer Lifestyle und Geschäftsführer der Philips GmbH. „Die Vision der Partnerschaft mit Jamie Oliver ist, die Konsumenten mit tollen Küchen-Produkten zu unterstützen und zu zeigen, wie einfach es sein kann, frisches und gesundes Essen Zuhause zuzubereiten. Mit den zusammen mit Jamie Oliver entwickelten Küchengeräten wollen wir das heimische Kocherlebnis im Kreise von Freunden und Familie wieder attraktiver, einfacher und zeitsparender gestalten“, so Köhler weiter.

 

Seinen ersten offiziellen Auftritt für und mit Philips hat Jamie Oliver am 30. August 2012 auf der IFA in Berlin. Er wird darüber hinaus in Print-Anzeigen und auf PoS-Materialien wie Broschüren, Aufstellern und weiteren Shop-in-Shop Lösungen zu sehen sein. In einem extra für den HomeCooker entwickelten Rezeptbuch gibt Jamie Oliver Anregungen für die Zubereitung leckerer Gerichte. Zudem gibt der neue Philips Partner hilfreiche Anregungen auf der Philips Website. Die gemeinsam entwickelten Produkte werden die Label beider Marken tragen – Philips und Jamie Oliver.

 

„Philips ist als Hersteller qualitativ hochwertiger Haushaltsgeräte bereits seit vielen Jahren fest im Markt etabliert. Mit dem HomeCooker haben wir gemeinsam mit Jamie Oliver ein Produkt entwickelt, das Kochen zu Hause völlig neu definiert: Das Zubereiten gesunder, selbst gekochter Speisen ist nun nicht mehr mit großem Aufwand verbunden. Während der HomeCooker arbeitet, können andere Dinge erledigt werden“, so Alexander Molsen, Marketing Manager Kitchen Appliances bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Jamie Oliver hat weltweit viele Menschen zum Kochen inspiriert und wir profitieren dabei von seiner Erfahrung. Wir freuen uns bereits heute auf eine Reihe weiterer Produkte, die wir gemeinsam mit ihm entwickeln und sind sicher, dass wir so unsere Marktanteile im DACH-Markt weiter ausbauen”, schließt Molsen ab.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Philips Website - Homecooker 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: www.philips.de/ifapresse

Henrik Köhler

Leiter der Sparte Consumer Lifestyle DACH und Geschäftsführer Philips GmbH

Alexander Molsen

Marketing Manager Kitchen Appliances Philips Consumer Lifestyle DACH

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Eva Hintersteininger

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1431

Fax: +43/1/60101-1500

Email: eva.hintersteininger@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips Electronics, mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 122.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2011 einen Umsatz von 22,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter von Rasierern für Männer, mobilen Entertainmentprodukten und für die Zahnpflege.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.