Zwei Wege zur dritten Dimension - Easy 3D und 3D Max von Philips

März 15, 2011

Dreidimensionale Inhalte werden auf immer mehr Plattformen angeboten – die Nutzer haben die Wahl zwischen Filmen auf Blu-ray, Computerspielen, TV-Programmen und sogar Internet-TV in 3D. Die neuen Technologien von Philips geben dem Nutzer zukünftig noch mehr Wahlmöglichkeiten, wie er dreidimensionales Entertainment genießen möchte.

 

Vorlieben und Geschmäcker sind vielfältig, deshalb bietet Philips mit 3D Max und Easy 3D verschiedene Lösungen für den Einstieg in die 3D-Welt.

 

3D Max markiert auch weiterhin die Spitze der Philips 3D-Technologie und gehört zur Ausstattung der Premium-Fernseher. Dazu zählen die Smart LED-Modelle der 9000er und 8000er Serien ebenso wie der Cinema 21:9 Platinum-TV. Easy 3D richtet sich an Verbraucher, die eine komfortable Lösung für stundenlangen 3D-Genuss wollen, und kommt bei den LED-TVs der 7000er Serie und den neuen Smart LED-TVs der Cinema 21:9 Gold-Reihe zum Einsatz.

 

Komfort mit Easy 3D
Inspiriert durch das 3D-Erlebnis im Kino bietet Philips eine Technologie für den besonders komfortablen 3D-Genuss: Easy 3D basiert auf einem passiven Verfahren, das mit sehr günstigen, leichten und trendigen 3D-Brillen funktioniert. Gestochen scharfe Bilder und geringe Doppel¬konturen (Ghosting) machen Easy 3D zur bequemsten Lösung für das dreidimensionale Sehvergnügen. Dabei entsteht durch den in den Fernsehbildschirm integrierten 3D-Polarisations¬filter ein räumlicher Bildeindruck, wie er auch im Kino zu sehen ist. Erweitert wird das Easy 3D-Erlebnis durch Philips Ambilight, bei dem ein auf das Fernsehbild abgestimmtes Ambientelicht auf die rückwärtige Wand projiziert wird, das den Bildschirm subjektiv vergrößert und das Erlebnis intensiviert. Durch die fast nahtlosen Übergänge zwischen Bildschirm und Ambilight erwachen Filme endgültig zum Leben. Easy 3D kommt in den Smart LED-TVs der 7000er- und Cinema 21:9 Gold-Serie zum Einsatz.
 
Neue Maßstäbe mit 3D Max
3D Max ist mit seiner Full HD-Auflösung, dem 180 Grad-Blickwinkel und minimalen Doppelkonturen die aktuell fortschrittlichste 3D-Technik. Als Weiterent¬wicklung der im letzten Jahr von Philips vorgestellten 3D-Technologie, ist 3D Max in den Smart LED-TVs der 8000er und 9000er Serien sowie dem Kinoformat-TV Cinema 21:9 Platinum integriert und bringt Filme in atemberaubender HD 3D-Qualität auf den Bildschirm. Dank der aktiven 3D-Technologie und neuesten superschnellen Displays entsteht eine realistische, lebensechte Bildtiefe und damit ein unvergleichliches Kinoerlebnis. Der in den Rahmen des Fernsehers integrierte, leistungsstarke 3D-Transmitter kann eine beliebige Anzahl von aktiven 3D-Brillen ansteuern, so dass dem Filmabend in großer Runde nichts im Wege steht.

 

3D Max bringt die aktive 3D-Technologie auf ein neues Niveau und bietet eine noch weiter verbesserte Bildqualität. So konnte seit dem letzten Jahr die Rechenleistung von Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde gesteigert werden. Das Ergebnis ist eine extrem gleichmäßige und ruckelfreie, beeindruckend scharfe Wiedergabe schnell bewegter Bilder. Gleichzeitig sorgen Verbesserungen bei der Super Resolution-Technologie für noch mehr Kontrast und Detailtreue. Da 3D Max eine Einstellung der 3D-Darstellungstiefe, also der Stärke des 3D-Effekts, ermöglicht, können alle Nutzer – abhängig von der Art des Inhalts oder den persönlichen Vorlieben – selbst bestimmen, wie ausgeprägt sie das 3D-Erlebnis wünschen. Mit 3D Max kommt auf jeden Fall das ultimative Kinoerlebnis ins Zuhause.

 

2D-zu-3D-Konvertierung
2011 präsentiert Philips in einigen 3D-TVs eine neue 2D-zu-3D-Wandlung in Echtzeit. Ab sofort kann die gesamte Filmsammlung – sogar alte Schwarzweiß-Klassiker – in lebendiger und realistischer 3D-Qualität genossen werden. Erreicht wird dies durch hochentwickelte Software, die auch sicherstellt, dass Untertitel in einer konstanten Tiefenebene angezeigt und Fehler, wie beispielsweise das Hervortreten von Teilen des Hintergrunds, vermieden werden.

 

Two Player Full Screen Gaming
Easy 3D und 3D Max ist perfekt fürs Gaming zu zweit: Beiden Spielern steht jeweils der ganze Bildschirm zur Verfügung. Während normalerweise pro Gamer nur die Hälfte des Displays die jeweilige Spielsituation zeigt, können mit Easy 3D und 3D Max beide Spieler das Gaming-Geschehen gleichzeitig in voller Bildschirmgröße verfolgen. Durch die 3D-Brille sieht jeder Spieler nur sein eigenes Spiel auf dem Bildschirm, so dass zwei Personen gemeinsam auf demselben TV uneingeschränkten Gaming-Spaß haben.

 

Freie Wahl
Je wichtiger 3D-Inhalte im Bereich Home Entertainment werden, desto wichtiger ist es auch, den Nutzern eine Auswahl an TV-Modellen für ihre jeweiligen Bedürfnisse anzubieten. Mit Easy 3D und 3D Max existieren jetzt Alternativen und faszinierende neue Funktionalitäten für das perfekte 3D-Erlebnis Zuhause.

 

Weitere Informationen zu TVs von Philips sind zu finden unter www.philips.com/tv. Tipps und Infos zur Integration des Wunschfernsehers ins Wohnzimmer gibt es auf www.philips.com/tv-buying-guide.

Easy 3D

 

3D Max

 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Mag. Ingun Metelko

Philips Austria, Konzernkommunikation
Triester Straße 64,
A-1100 Wien

Tel: +43/1/60101-1451

Fax: +43/1/60101-1500

Email: ingun.metelko@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 119.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 25,4 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.at 

.